Kampfrichter 2016, - Benar Baltisberger

Verantwortliche Kampfrichter 2016: Alexandra Schiesser

image

Vorstellungsrunde der SJV-Kampfrichter/innen und deren Verantwortungsbereich

image
Alexandra Schiesser, verantwortlich im Bereich Kampfrichterwesen für G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose

Im Verlauf der kommenden Wochen werden die Kampfrichter/innen des SJV vorgestellt, die in einer Verantwortungsposition innerhalb der Kampfrichtergemeinschaft des SJV stehen.

Mit Alexandra Schiesser, 5. Dan Judo und 3. Dan Ju-Jitsu, startet die Serie mit einer sehr aktiven und vielseitigen Budoka. Für das kommende Jahr ist die Kampfrichterin gesamtschweizerisch verantwortlich im Bereich G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose. Alexandra ist sowohl NKK-Mitglied sowie im KRAS Support tätig.

Die Präsidentin und Haupttrainerin vom Kampfsportcenter Dojigo Wollerau begann im Jahre 1972 mit Judo. In ihrer Karriere übte sie zudem diverse weitere fernöstliche Kampfkünste aus. Nicht nur Schweizermeisterin Judo listet sie zu ihren Erfolgen, sondern auch der Titel der Schweizermeisterin im vietnamesischen Kung Fu. Ausserdem ist sie Instruktorin im Tai Ji und Viet Anh Mon. Seit 2006 steht Alexandra Schiesser im Dienst des Kampfrichterwesens innerhalb des SJV. Heute ist sie im Besitz der Kampfrichterlizenz Judo National A.

Mit Alexandra steht dem SJV eine vielseitige Kampfsportlerin zur Verfügung mit breit gefächerter Erfahrung. Im Namen des SJV und der Kampfrichtergemeinschaft wünschen wir weiterhin viel Freude in ihrem Amt.

Zu den weiteren Beiträgen der Kampfrichterserie:

→ Kampfrichter Region 1: Westschweiz 
→ Kampfrichter Region 2: Zentralschweiz 
→ Kampfrichter Region 3: Nord- und Ostschweiz 
→ Kampfrichter Region 4: Tessin

→ Alexandra Schiesser: G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose 

→ Kampfrichterchef 2016: René Brühwiler


 

Top News

Letztes Training der Veteranen vor den Weltmeisterschaften

Am Samstag, 6.10. 2018, konnte das Schweizerische Master-Kader im sehr schönen Dojo des JC Marly zu ...

Grand-Prix-Medaille für Evelyne Tschopp in Cancun (MEX)

Starker Auftritt der Schweizer Judoka -52kg: Beim panamerikanischen Grand Prix holte sich Eveylne ...


 

#swissjudo

 

SEM 2018

Intro image
SEM 2018

SEM 2018

Alle Infos zur Schweizer Einzelmeisterschaft 2018 in St.Gallen


Informationen zur Schweizermeisterschaft

News:

Intro image
GP Cancun

Cancun: Schweizer Team zeigte gute Kämpfe

Am zweiten und dritten Tag des Grand Prix in Cancun (MEX) erwischten die helvetischen Kämpfer gute erste Runden, blieben aber ausserhalb der Top 7.


Intro image
Veteranan

Letztes Training der Veteranen vor den Weltmeisterschaften

Am Samstag, 6.10. 2018, konnte das Schweizerische Master-Kader im sehr schönen Dojo des JC Marly zu Gast sein. Es war das letzte Masters-Training vor dem Abflug einiger Teilnehmer an die Weltmeisterschaften in Cancun.


Intro image
Nachwuchs U21

Observationsturniere für die U21

Die folgenden Turniere und Meisterschaften werden als Sichtungsturniere für Aufgebote im 2019 mit der U21-Nationalmannschaft genutzt.


Intro image
GP Cancun

Grand-Prix-Medaille für Evelyne Tschopp in Cancun (MEX)

Starker Auftritt der Schweizer Judoka -52kg: Beim panamerikanischen Grand Prix holte sich Eveylne Tschopp Bronze, Fabienne Kocher platzierte sich auf Rang 5.


Intro image
German Open

German Open: Rückblick von Dario Francioni

Das Schweizer Ju-Jitsu-Team war erfolgreich beim German Open 2018. Wie der Wettkampf im Detail ablief, erzählt Athlet Dario Francioni.


Intro image
U23 EM

Aufgebot U23 EM

Fünf Schweizer Judoka werden bei der U23 Europameisterschaft vom 2.-4. November vertreten sein.


Intro image
Nationalteam

Flavio Orlik wird U21 Nationaltrainer

Ab 2019 wird der ehemalige Athlet Flavio Orlik im Amt des U21 Nationaltrainers stehen.


Intro image
EO Glasgow

Alina Lengweiler gewinnt Bronze in Glasgow

Die Schweizer Judoka Alina Lengweiler erkämpfte sich den dritten Rang beim European Open (Weltcup) in Glasgow (GBR).