SEM, - Benar Baltisberger

Rückblick: Schweizer Einzelmeisterschaft 2022

image

Emotionen, Nachwuchstalente, Goldenscore – so war die Schweizer Einzelmeisterschaft in Lausanne. 

image
Emotionaler Moment: Nach knapp 15min Kampfzeit holte sich Sid Stoya den Titel -73kg | SJV / Benar Baltisberger

Zufrieden dürfen wir auf eine gelungene Schweizer Einzelmeisterschaft 2022 zurückblicken. Dank der Zusammenarbeit mit den lokalen Organisatoren vom Mikami Judo Club Lausanne war ein reibungsloser Ablauf möglich. Zahlreiche individuelle Highlights, die sich über die zwei Wettkampftage ereigneten, prägten in diesem Jahr die Meisterschaften. Drei Stichworte dürfen herausgehoben werden.

Emotional

Die emotionale Ebene spielt immer eine wichtige Rolle im Sportgeschehen. In Lausanne kamen bewegende Geschichten nicht zu kurz, die die Zuschauer:innen vor Ort oder am Livestream miterleben durften. Als Beispiel steht die «erlösende» Goldmedaille von Lionel Schwander, der bei der Elite -66kg siegte. Seit 2016 stand Lionel viermal auf dem SEM-Podest, dabei die letzten dreimal auf Rang zwei. Das beinahe ärgerliche Silber konnte Lionel in diesem Jahr hinter sich lassen und damit endlich den ersehnten Triumph feiern. 

Beim Stichwort emotional gilt es den Mix-Mix-Teamwettbewerb der A-Judoka zu erwähnen. Am Sonntag fand im Kontext der «Inklusion» als Leitgedanke ein Mannschaftswettkampf für Judoka mit und ohne geistige Beeinträchtigung statt. Mit vollem Einsatz zeigten alle Beteiligten ihr bestes Judo, wobei die Verantwortliche Cilia Evenblij klarstellte, dass hier «nichts einfach verschenkt wird». Auch beim angepassten «Adaptive» Judo wollten die Siege erkämpft sein – entsprechend Freude und Jubel gab es auf Seiten der Sieger:innen in diesem Jahr. 

Goldenscore

Es sollte ein Finale werden, das in Erinnerung bleibt. Titelverteidiger Siro Stump und Sid Stoya grüssten zum Kampf um Gold bei der Elite -73kg an. Ein spannendes Duell nahm seinen Lauf, zunächst noch ohne grosses Spektakel und doch mit guten Chancen und Angriffen auf beiden Seiten. Die erinnerungswürdige Sensation, gewissermassen, baute sich schliesslich mit jeder verstrichenen Sekunde im Goldenscore auf. Lange führte Siro auf Ebene der Strafen, Sid liess jedoch nicht nach und glich auf 2:2 Shido aus. Erst nach über insg. 14:44min (!) Kampfzeit folgte die Entscheidung – Sid Stoya punktete mit Waza-ari und holte sich den Titel -73kg. 

Die Nachwuchstalente

Für die U18 ist die SEM traditionell ein erster nationaler Grossanlass, um sich als Nachwuchstalent zu beweisen. Doch in diesem Jahr wurde gleichzeitig der Kantonalkadercup für die jüngeren Judoka am Sonntag ausgetragen. Vor einem grossen Publikum konnten die Champions von Morgen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Am Ende siegte das Kantonalkader des Kanton Waadt – und dies zum fünften Mal in Folge! Eine beeindruckende Leistung, die für eine ausserordentliche Nachwuchsarbeit spricht. Herzliche Gratulation.


 

Top News

Schweizer ohne Resultat in Portugal

Beim Grand Prix in Portugal konnten die Schweizer Judoka nicht in die Top-7 vorrücken.

Ju-Jitsu EM U16 – U21

Die Abteilung Leistungssport hat die folgenden Athlet*innen für die nächste Ju-Jitsu Jugend und ...

Vorschau: Grand Prix Portugal

Vom 27. - 29. Januar findet der Grand Prix in Portugal statt. 

Bilder und Resultate vom Ranking in Morges

Am 21. / 22. Januar fand in Morges das erste Ranking-1000 Turnier des Jahres statt. Dank starker ...


 

News:

Intro image
Kata

Erfolgreiche Kata-Athletinnen

Gold für Karine Stauffer Imboden und Karine Loy in Frankreich.  


Intro image
GS Paris

Vorschau: Grand Slam Paris

Am Wochenende vom 4. / 5. Februar findet der Grand Slam in Paris (FRA) statt. 


Intro image
GP Portugal

Schweizer ohne Resultat in Portugal

Beim Grand Prix in Portugal konnten die Schweizer Judoka nicht in die Top-7 vorrücken.


Intro image
Veteranen

Veteranenturnier in Mouvaux, Bronze für Gilbert Pantillon.

Nachdem das Turnier zwei Jahre lang aufgrund von COVID nicht stattgefunden hatte, traten am Wochenende vom 20. bis 21. Januar 2023 Veteranen aus zahlreichen Ländern gegeneinander an.


Intro image
Ju-Jitsu

Ju-Jitsu EM U16 – U21

Die Abteilung Leistungssport hat die folgenden Athlet*innen für die nächste Ju-Jitsu Jugend und Junioren EM ausgewählt, die vom 10. bis zum 12. März in Verquin (FRA) stattfinden wird


Intro image
GP Portugal

Vorschau: Grand Prix Portugal

Vom 27. - 29. Januar findet der Grand Prix in Portugal statt. 


Intro image
RK Morges

Bilder und Resultate vom Ranking in Morges

Am 21. / 22. Januar fand in Morges das erste Ranking-1000 Turnier des Jahres statt. Dank starker Kämpfe und guter Organisation dürfen wir auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken. 


Intro image
Leistungssport

Randori-Day in Grenchen

Am 18. Januar fand der erste Randori-Day des Jahres in Grenchen statt.