SEM 2016, - Benar Baltisberger

SEM 2016: Die (Doppel-)Meister vom Sonntag

image

Am zweiten Tag der Schweizer Einzelmeisterschaften 2016 standen die Junioren/innen sowie die U18 Damen im Einsatz…

image
Bild: SJV / Pierre De Pascal

→ Alle Fotos

→ Direktlink zu den Resultaten

→ Bericht Tag 1

Der Sonntag wurde noch einmal zu einem wunderbaren Wettkampftag an diesen Schweizer Meisterschaften in Neuenburg. Während einige Athleten/innen ihren ersten Auftritt hinlegten, kamen auch diverse Judoka zu ihrem zweiten Einsatz – dem sogenannten «Doppelstart» – da sie am Vortag (oder am selben Tag) schon bei den U18 oder Elite in den Wettkampf starteten.

Zwei Athleten und drei Athletinnen konnten an diesem Wochenende ihr volles Potenzial abrufen und den Doppeltitel gewinnen – d.h. zwei Goldmedaillen in zwei verschiedenen Altersklassen. Bei den Herren waren es Nils Stump (Elite+U21 -73kg) und Adam Batsiev (U18+U21 -55kg), bei den Damen Aline Erni (U18 -44kg + U21 -48kg), Manon Monnard (U18+U21 -52kg) und Alina Lengweiler (Elite+U21 +63kg).

Die weiteren Titelgewinnerinnen der Kategorie U18 Damen heissen Marion Liengme (-48kg), Delia Vetterli (-57kg), Gioia Vetterli (-63kg) und Mareen Hollenstein (+63kg).
→ Bilder Podium F18

Als Sieger in der Kategorie Junioren Herren (U21) setzten sich ausserdem durch: Simon Heid (-60kg), Sid Stoya (-66kg), Timo Allemann (-81kg), Damian Bernet (-90kg) und Esteban Piquerez (+90kg).
→ Bilder Podium M21

Schliesslich durften auch folgende Athletinnen ganz oben auf dem Podest der Katogie Juniorinnen Damen (U21) stehen: Jana Bruggmann (-57kg) und Carina Hildbrand (-63kg).
→ Bilder Podium F21

Nach Abschluss der letzten Kategorien ergab sich am Ende die Goldmedaillen-Statistik 2016. An die Spitze setzte sich der JC Uster mit insgesamt 8 Meistertiteln vor dem JC Morges (5x Gold) und dem Nippon Basel, Nippon St.Gallen und Judo Attalens (jeweils 3x Gold).

Im Namen des SJV bedanken wir uns bei allen Beteiligten und dem Organisationsteam vor Ort, dem Judo Club Cortaillod-NE, für dieses tolle SEM Wochenende in diesem Jahr. Weitere Termine zum Vormerken sind die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften 2016 sowie die Militär-WM (CISM) im Dezember.

 


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

HIT-Training mit Joris Kuger

Ideen für intensive und wirksame Trainingseinheiten für motivierte Judoka zuhause – dazu gibt es ...

Griffkraft: Homeworkout mit Aleksei Budolin

Unser Schweizer National- und NLZ-Coach Aleksei Budolin zeigt dir, wie du zuhause deine Griffkraft ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Homeworkout

HIT-Training mit Joris Kuger

Ideen für intensive und wirksame Trainingseinheiten für motivierte Judoka zuhause – dazu gibt es auch einen Trainingsplan von Nachwuchscoach Joris Kuger. 


Intro image
Homeworkout

Homeworkout: Judo Training für Kids

Ideen gesucht für ein spezifisches Judo-Training für Kinder zuhause? Leana und Sven Kübler machen es vor!


Intro image
Homeworkout

Griffkraft: Homeworkout mit Aleksei Budolin

Unser Schweizer National- und NLZ-Coach Aleksei Budolin zeigt dir, wie du zuhause deine Griffkraft verbessern kannst. 


Intro image
DV 2020

SJV Delegiertenversammlung 2020

Der Vorstand des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes (SJV) informiert über die nächste Delegiertenversammlung in Hinblick auf die Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung des Coronavirus.


Intro image
Vereine SJV

Aufnahmegesuch: Judo Sportclub Affoltern am Albis (JSCA)

Folgender Verein stellt ein Aufnahmegesuch beim SJV:


Intro image
Homeworkout

Workout at home – Deine Ideen sind gefragt!

Die Schweizer Judo & Ju-Jitsuka trainieren weiter – zuhause! Auch dein Input ist gefragt…


Intro image
Covid-19

Covid-19 – «Wir zählen auf euch!»

Der Bund hat im Kontext der Covid-19-Sitatuation klare Massnahmen definiert. Alle sind gefordert und wir Judo- & Ju-Jitsuka wollen weiterhin in der Vorbildfunktion sein. 


Intro image
Cool&Clean

Wettbewerb: «Sport rauchfrei»

Deinen Sport rauchfrei erleben und gewinnen