Kampfrichter Judo, - Benar Baltisberger

Kampfrichter 2016

image

Verantwortliche Kampfrichter der Region 2: Zentralschweiz

image
Wie immer gut gelaunt die Herren (v.l.n.r.: Dragan Dobersek, Micha Blatti, Norbert Hosemann)

Im Verlauf der kommenden Wochen werden die Kampfrichter/innen des SJV vorgestellt, die in einer Verantwortungsposition innerhalb der Kampfrichtergemeinschaft des SJV stehen.

Weiter geht die Serie mit dem verantwortlichen Kampfrichter-Team der Region 2: Micha Blatti, Norbert Hosemann und Dragan Dobersek

"Die Wettkämpfer trainieren das ganze Jahr über, um am Wettkampftag ihre beste Leistung abrufen zu können. Ich will als Kampfrichter genau gleich hart trainieren, damit ich mit meiner Leistung auf den Matten dem Niveau der Wettkämpfer auch gerecht werden kann." Micha Blatti, neu Verantwortlicher Kampfrichter der Region 2, sieht die Kompetenz aller Richter als Resultat intensiver und ambitionierter Auslebung ihrer Tätigkeit. Ein gesamtschweizerisch hoher Standard liegt dem 2. -Dan-Judo und Präsidenten des JJJC Spiez am Herzen. Seit 1989 steht Micha als Judoka auf den Matten, begann sein Amt als Kampfrichter 2008 und ist heute im Besitz der Lizenz Nat.-A und Mitglied der NKK.

Dragan Dobersek, der 3.-Dan-Träger vom Judo-Team Grenchen, tritt 2016 sein Amt als stellvertretender Verantwortlicher der Region 2 an und ist zuständig für Kurse und Weiterbildungen. Angefangen im Jahr 1973, bringt Dragan heute neben seiner Kampfrichter-Ausbildung auch Kompetenzen als J+S-Leiter und -Coach, sowie Behindertensportleiter mit. Seine ersten Erfahrungen als Richter machte er 1997, bereits zwei Jahre später folgte die Lizenz Nat.-B und seit 2001 ist er im Besitz der Lizenz Nat.-A. Dragan sieht sich als Hilfskraft innerhalb des SJV-Kampfrichterwesens und will beim Aufbau und der Verbesserung seiner Abteilung mitwirken.

Die Vorstellungsrunde der Region 2 schliesst mit Norbert Hosemann, dem verantwortlichen Kampfrichter für die Einteilungen bei den Schweizermeisterschaften Mannschaft (SMM). Der Dan-Träger steht seit 2009 als SJV Kampfrichter auf den Matten, doch gehen seine Erfahrungen indes weiter zurück. Die Geschichte von "Norbert, dem Kampfrichter" führt uns ins Jahr 1991 und zu unseren nördlichen Nachbarn: Beim Deutschen Judobund nahm die Karriere des heutigen Polizisten seinen Anfang. 2001 machte er in Deutschland seine Bundes-B-Lizenz und stand 2007 an der Master EM sowie 2009 an der Master WM als Richter auf den Matten. Heute bringt er seine Qualität als Nat.-A-Kampfrichter für die SJV Mitglieder mit und arbeitet eifrig für den Aufbau, Verbesserung und die Akzeptanz des Kampfrichterwesens.

Zu den weiteren Beiträgen der Kampfrichterserie:

→ Kampfrichter Region 1: Westschweiz 
→ Kampfrichter Region 2: Zentralschweiz 
→ Kampfrichter Region 3: Nord- und Ostschweiz 
→ Kampfrichter Region 4: Tessin

→ Alexandra Schiesser: G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose 

→ Kampfrichterchef 2016: René Brühwiler

 


 


Top News

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer ...

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich ...


 

#swissjudo

 

Budo-Sport AG

News:

Intro image
EO Tallinn

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer Athletin der Kategorie -70kg bestätigt eine starke Form nach ihrem Comeback. 


Intro image
EJU / SJV

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich den verschiedenen Fragen der Athleten.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka starten erfolgreich in die WM in Marrakesch (MAR): Gilbert Pantillon gewinnt Silber, Hans Nessensohn und Marcel Fürst Bronze. 


Intro image
Special Needs

Special-Needs-Turnier in Österreich

Von 26. – 29. September fand ein internationaler Wettkampf für Special-Needs-Judoka in Wien statt. Mit dabei waren Athleten vom JC Uster, JC Rheintal sowie vom JC Weinfelden. 


Intro image
Ju-Jitsu

Swiss Ju-Jitsu Mürren Camp 2020

Vom 16. – 22. Februar 2020 findet das «Swiss Ju-Jitsu Camp» in Mürren statt. Bis zum 31. Oktober anmelden und Rabatt sichern!


Intro image
Veteranen

SEM: Anmeldung Veteranen

Die Teilnehmer für die Schweizer Einzelmeisterschaft der Kategorie Veteranen müssen sich bis zum 09. November anmelden. Die Anzahl ist limitiert.


Intro image
SEM 2019

Listen für die SEM 2019 online

Die provisorischen Listen für die Schweizer Einzelmeisterschaften sind online. Die Teilnahme für Veteranen erfolgt über eine Anmeldung.


Intro image
GS Brasilia

Rang 5 für Nils Stump in Brasilia

Judoka Nils Stump zeigte beim Grand Slam in Brasilia (BRA) eine starke Leistung und belegt am Ende den fünften Rang.