G-Judo Meisterschaften, - Benar Baltisberger

Int. Rheintaler G-Judoturnier 2016 (Inkl. Video!)

image

Über 40 Judoka mit geistiger Behinderung aus 4 Nationen waren am Rheintaler Special Olympics Event vertreten

image
Strahlen um die Wette: Die Medaillengewinner am Special Olympics Event in Balgach. (Q: SJV / Christian Kamber)

Am 1. Mai 2016 wurde Balgach im Kanton St. Gallen zum internationalen Treffpunkt der G-Judoka. Neben der Schweiz waren mit Finnland, Belgien und Österreich auch drei Gastnationen mit von der Partie. Die ausländischen G-Judoka bereicherten einerseits die Schweizer Judoszene für Menschen mit geistiger Behinderung und machten den Special Olympics Event gleichzeitig zu einem hochstehenden Anlass.

Die teilnehmenden Judoka durften sich in zwei verschiedenen Wettkampfmodi messen. Am morgen wurde ein Unified-Kata-Turnier durchgeführt. Dabei gilt es für die G-Judoka, die dabei mit einem Partner ohne Behinderung antreten, eine Kata in angepasster Form vorzuführen. Die Atmosphäre während der Vorführungen zeichnete sich durch ein hohes Mass an Konzentration und Ruhe aus. Auch das Publikum verfolgte die Vorführungen sehr still und mit viel Staunen.
Am Nachmittag wurde es mit dem gewohnten Randori-Wettkampfmodus wieder klassisch. Die Judoka zeigten viel Engagement und Herzblut, die Emotionen der Teilnehmer sowie die der Zuschauer kamen bekanntermassen auch nicht zu kurz.
Sowohl bei den Katas als auch beim klassichen Judoturnier zeigten alle Teilnehmer einen starken Einsatz. Das int. Rheintaler G-Judoturnier 2016 darf als voller Erfolg verbucht werden.

→ Bilder (Quelle: Christian Kamber)

→ Resultate: Kata

→ Resultate: Judo Wettkampf

→ Bericht im Rheintaler

→ Vorbericht im St.Galler Tagblatt

 

(Film und Schnitt: Christian Kamber)


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Corona Virus: Informationen zu den Lockerungen durch den Bundesrat

In einer Video Konferenz vom 29. Mai 2020 informiert Swiss Olympic die nationalen Sportverbände ...

National Judo und Ju-Jitsu Days 2020 (NJJJD)

Der SJV sagt die planmässige Durchführung der NJJJD 2020 vom 27./28. Juni 2020 ab. Eine spätere ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Covid-19

Corona Virus: Informationen zu den Lockerungen durch den Bundesrat

In einer Video Konferenz vom 29. Mai 2020 informiert Swiss Olympic die nationalen Sportverbände über Details zu den weiteren Lockerungsmassnahmen des Bundesrates, die am 6. Juni 2020 in Kraft treten


Intro image
NJJJD

National Judo und Ju-Jitsu Days 2020 (NJJJD)

Der SJV sagt die planmässige Durchführung der NJJJD 2020 vom 27./28. Juni 2020 ab. Eine spätere mögliche Durchführung in der zweiten Jahreshälfte 2020 wird untersucht


Intro image
Ju-Jitsu

Duo-System: Explosivkraft ist gefragt!

Wie wird man eigentlich Top-Athlet im Ju-Jitsu Duo-System? Sofia Jokl erklärt es im Interview.


Intro image
Covid-19

Covid-19: Weitere Lockerungen im Sport

Aktuelle Informationen zum Judo- und Ju-Jitsu-Training und Wettkämpfen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. 


Intro image
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung: Chef/in Ausbildung

Wir suchen per sofort oder nach Übereinkunft eine/n «Chef/in Ausbildung (40 - 70%)»


Intro image
Homeworkout

Fit mit «IJF FIT» !

Wie fit bist du? Fordere dich und Freunde heraus mit dem neuen Webauftritt «IJF FIT» von der International Judo Federation.


Intro image
Medien

Medien: Rückblick zu Sergei Aschwandens Erfolgen [Video]

Historische Retrospektive: Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) vergegenwärtigt die sportliche Karriere von Sergei Aschwanden.


Intro image
Kampfrichter

René Brühwiler: «Hajime» des Ehebunds

Heimlich und in aller Stille haben René Brühwiler und seine Ingrid am 20. Mai geheiratet.