Master Turnier, - S. Kobler / Benar Baltisberger

Dutch Masters Open in Delft (NDL)

image

Bronzemedaille für Stéphane Kobler (M3/M4, -73kg)

image

Im ersten Kampf gegen Sturing Rolf (NED) erkämpfte sich Stéphane die Führung mit einem Tai-Otoshi, die mit Waza-Ari gewertet wurde. Doch nach 2,5 Minuten Kampfzeit, musste er sich durche einen Festhaltegriff geschlagen geben.

Darauf stand Stéphane dem Holländer Smit Roland gegenüber, den er mit Yuko durch Uchi-Mata am Ende bezwingen konnte. 

Sollte Stéphane seine Chancen wahren ins Halbfinale einzuziehen, so musste Sturing (NED) gegen Smit (NED) den Sieg einfahren. Nach einem harten und schwierigen Kampf gewinnt Sturing schliesslich mit einer Strafe Vorsprung. Dieser Sieg bedeutete für den Schweizer somit das Halbfinale.

Doch leider verlor Stéphane das Halbfinale. Ein Fehler seitens des Schweizers machte sich der Holländer Edgar De Gunst zu Nutze und besiegte ihn nach 30 Sekunden. Am Ende resultierte somit Rang 3 für den Master-Athleten Stéphane Kobler. De Gunst glückte der Turniersieg, nachdem er das Finale gegen Looman gewinnen konnte.


 


Top News

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die ...

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. ...


 

#swissjudo

 

SEM 2019

Intro image
SEM

Schweizer Einzelmeisterschaft 2019

Informationen zu den Schweizer Einzelmeisterschaften vom 16. / 17. November in Magglingen.


News:

Intro image
GS Abu Dhabi

Vorschau: Grand Slam Abu Dhabi (UAE)

Vom 24. – 26. Oktober findet der Grand Slam in Abu Dhabi statt. Drei Schweizer Judoka kämpfen um Medaillen und Olympia-Punkte. 


Intro image
U21

U21 Observationsturniere 2020

Für leistungsorientierte Nachwuchsathleten der Kategorie U21 wird eine Teilnahme an den nachfolgenden Turnieren empfohlen. 


Intro image
U21 WM

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die vorderen Ränge kämpfen. Coach Flavio Orlik analysiert und gibt einen Ausblick auf die Saison 2020. 


Intro image
SJV Winterlager

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. Jetzt anmelden und von einer spannenden Trainingswoche profitieren. 


Intro image
CISM 2019

Military World Games in Wuhan (CHN)

Am 18. Oktober starten die «Military World Games» in Wuhan (CHN). Die Schweiz wird mit drei Judoka bei den Spielen vertreten sein. 


Intro image
EO Tallinn

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer Athletin der Kategorie -70kg bestätigt eine starke Form nach ihrem Comeback. 


Intro image
EJU / SJV

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich den verschiedenen Fragen der Athleten.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka erkämpften sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch insgesamt fünf Medaillen.