EC Tampere (FIN), - Benar Baltisberger

Silber für Lengweiler und Bronze für Silva in Finnland

image

Am Europacup in Tampere (FIN) schaffen Alina Lengweiler und Tamara Silva den Sprung auf das Podest. Zusätzlich gab es vier fünfte Plätze.

image
Silber: Alina Lengweiler (links) | Bronze: Tamara Silva (rechts) | Bilder: EJU

Tag 2:
In der Klasse -70kg schaffte Alina Lengweiler mit 2 Siegen – 1x durch Waza-Ari und 1x durch Ippon – souverän den Einzug ins Finale. Die letzte Hürde konnte sie allerdings nicht mehr meistern. Mit Silber nimmt die noch U21-Athletin aber ein tolles Resultat mit.

Bis 81kg waren drei Schweizer Athleten vertreten: Dominik Sommer, Florian Girardoz und Michael Kistler. Letzterer belegte mit zwei Siegen und zwei Niederlagen den fünften Rang. Ebendiese Bilanz hatte am Ende Dominik Sommer, allerdings mit Rang 9, da er kein Freilos und die erste Niederlage noch vor dem Halbfinale hatte. Der neunte Rang resultierte auch für Florian Girardoz nach einem Sieg und zwei Niederlagen – wiederum mit einem Freilos.

Tag 1: 
Die morger Judoka Tamara Silva sichert sich in Tampere nach drei Kämpfen die Bronzemedaille. Nach erfolgreichem Auftakt mit vollem Punkt, musste sie sich im zweiten Kampf gegen die spätere Siegerin geschlagen geben. Im kleinen Finale setzte sie sich gegen die jüngere Teamkollegin Rosalie Trigueira durch, die damit Rang 5 belegte. Für Tamara ist es bereits die dritte Europacup-Medaille bei der Elite und die elfte insgesamt.

In der Klasse -73kg kämpfte sich U21-Athlet Timo Allemann mit drei Siegen – davon 2x Ippon und 1x Waza-Ari – bis ins Halbfinale. Zwei darauf folgende Niederlagen verwiesen den Ostschweizer auf Rang 5. Ebenfalls auf dem fünften Schlussrang klassierte sich U21-Athletin Carina Hildbrand (-63kg) nach 1 Sieg und 2 Niederlagen. 60kg-Kämpfer Donat Müller musste das Turnier nach zwei Niederlagen beenden.

Herzlichen Glückwunsch allen Athleten/innen für die guten Resultate.

Social Media Beiträge: 

So macht Judo definitiv Freude... 


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Corona Virus: Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb (03.06.)

In einer Video Konferenz vom 29. Mai 2020 informiert Swiss Olympic die nationalen Sportverbände ...

National Judo und Ju-Jitsu Days 2020 (NJJJD)

Der SJV sagt die planmässige Durchführung der NJJJD 2020 vom 27./28. Juni 2020 ab. Eine spätere ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Covid-19

Corona Virus: Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb (03.06.)

In einer Video Konferenz vom 29. Mai 2020 informiert Swiss Olympic die nationalen Sportverbände über Details zu den weiteren Lockerungsmassnahmen des Bundesrates, die am 6. Juni 2020 in Kraft treten. Für SJV Vereine gelten spezielle Bedingungen. 


Intro image
NJJJD

National Judo und Ju-Jitsu Days 2020 (NJJJD)

Der SJV sagt die planmässige Durchführung der NJJJD 2020 vom 27./28. Juni 2020 ab. Eine spätere mögliche Durchführung in der zweiten Jahreshälfte 2020 wird untersucht


Intro image
Ju-Jitsu

Duo-System: Explosivkraft ist gefragt!

Wie wird man eigentlich Top-Athlet im Ju-Jitsu Duo-System? Sofia Jokl erklärt es im Interview.


Intro image
Covid-19

Covid-19: Weitere Lockerungen im Sport

Aktuelle Informationen zum Judo- und Ju-Jitsu-Training und Wettkämpfen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. 


Intro image
Stellenausschreibung

Stellenausschreibung: Chef/in Ausbildung

Wir suchen per sofort oder nach Übereinkunft eine/n «Chef/in Ausbildung (40 - 70%)»


Intro image
Homeworkout

Fit mit «IJF FIT» !

Wie fit bist du? Fordere dich und Freunde heraus mit dem neuen Webauftritt «IJF FIT» von der International Judo Federation.


Intro image
Medien

Medien: Rückblick zu Sergei Aschwandens Erfolgen [Video]

Historische Retrospektive: Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) vergegenwärtigt die sportliche Karriere von Sergei Aschwanden.


Intro image
Kampfrichter

René Brühwiler: «Hajime» des Ehebunds

Heimlich und in aller Stille haben René Brühwiler und seine Ingrid am 20. Mai geheiratet.