Kuatsu, - Michel Ell / Benar Baltisberger

Kuatsu-Kurs in Balsthal: Alle Knochen noch dran?

image

Das Übungs-Skelett musste einmal mehr hinhalten. Aber Nepomuk hat es «überlebt»: Die Kursteilnehmer konnten dafür auf jeden Fall viel vom Training profitieren…

image
Zufriedene Kursteilnehmer (obwohl einer davon etwas mehr hinalten musste…) | Bild: Kuatsu SJV zvg.

Für den 5. Kurstag des Kuatsu-Instruktorenlehrgangs gastierten wir beim Budo Center Balsthal. Das Thema, mit dem sich die Lehrgangsteilnehmer auseinandersetzen durften, war der menschliche Bewegungsapparat (Skelett, Knochen, Gelenke und Muskulatur). Neben den Ausführungen in Wort und Schrift, standen zahlreiche bewegliche Modelle von Gelenken, als auch Nepomuk (Harry's Skelett) zur Verfügung. So hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre haptische Wahrnehmung (Be-Greifen durch Anfassen und Tasten) zu aktivieren.

Der kurzweilige Kurstag endete mit zusätzlichem Hintergrundwissen zu den physiologischen Vorgängen ausgesuchter Kuatsu Techniken (Wirkung / Gegenwirkung) in der Theorie. Der praktischen Teil erfolgte im September in Bern. Als «Gast» für den letzten Kurstag vor der eintägigen Zulassungsprüfung, dürfen wir das Nervensystem begrüssen. 

     – Michel Ell, JJJC Zürich-Affoltern

Über Kuatsu im SJV

Vereinfacht kann man Kuatsu als «1. Hilfe auf der Matte» bezeichnen. Mehr dazu...


 


Top News

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die ...

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. ...


 

#swissjudo

 

SEM 2019

Intro image
SEM

Schweizer Einzelmeisterschaft 2019

Informationen zu den Schweizer Einzelmeisterschaften vom 16. / 17. November in Magglingen.


News:

Intro image
U21

U21 Observationsturniere 2020

Für leistungsorientierte Nachwuchsathleten der Kategorie U21 wird eine Teilnahme an den nachfolgenden Turnieren empfohlen. 


Intro image
U21 WM

U21 ohne Ergebnis bei WM

Das U21-Nationalteam konnte sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch (MAR) nicht in die vorderen Ränge kämpfen. Coach Flavio Orlik analysiert und gibt einen Ausblick auf die Saison 2020. 


Intro image
SJV Winterlager

SJV Wintercamp: Jetzt anmelden!

Vom 26. – 30. Dezember findet das SJV Wintercamp in Tenero für die Kategorien U15 – U21 statt. Jetzt anmelden und von einer spannenden Trainingswoche profitieren. 


Intro image
CISM 2019

Military World Games in Wuhan (CHN)

Am 18. Oktober starten die «Military World Games» in Wuhan (CHN). Die Schweiz wird mit drei Judoka bei den Spielen vertreten sein. 


Intro image
EO Tallinn

Gold für Alina Lengweiler in Tallinn!

Alina Lengweiler gewinnt beim European Open in Tallinn (EST) die Goldmedaille. Die Schweizer Athletin der Kategorie -70kg bestätigt eine starke Form nach ihrem Comeback. 


Intro image
EJU / SJV

Besuch des EJU-Präsidenten

EJU-Präsident Sergey Soloveychik besuchte das nationale Leistungszentrum in Brugg und stellte sich den verschiedenen Fragen der Athleten.


Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen bei der WM

Die Schweizer Veteranen Judoka erkämpften sich bei der Weltmeisterschaft in Marrakesch insgesamt fünf Medaillen. 


Intro image
Special Needs

Special-Needs-Turnier in Österreich

Von 26. – 29. September fand ein internationaler Wettkampf für Special-Needs-Judoka in Wien statt. Mit dabei waren Athleten vom JC Uster, JC Rheintal sowie vom JC Weinfelden.