Ju-Jitsu international, - Julian Schmid / Benar Baltisberger

Ju-Jitsu: Trainingscamp in Schweden

image

Nicolas Baez und Julian Schmid starten mit dem Combat Camp in Schweden ins neue Jahr

image
v.l.n.r.: Rob Haans (Organisator), Nicolas Baez, Julian Schmid, William Seth-Wenzel (Bronze WM 2016), Frederik Widgren (Bronze WM 2016)

Für zwei Fighting-Athleten des Ju-Jitsu Nationalteams begann das neue Jahr mit einem Trainingscamp in Schweden, das mit mehreren Weltmeistern und Top-Athleten aus vielen verschiedenen Ländern sehr vielversprechend besetzt war. Am Freitag den 06.01. um 16:00 begann das Camp mit zwei relativ lockeren Trainingseinheiten. Nach einem feinen Abendmahl und einer wenig erholsamen, kalten Nacht in der Sporthalle, ging es am Samstag mit drei Trainings am Morgen richtig zur Sache. Am Nachmittag konnten alle, die wollten, an einem kleinen Übungsturnier teilnehmen. So erhielten die beiden Schweizer Jiukas Gelegenheit sich mit ihren Gegnern, denen sie sonst nur an Wettkämpfen begegnen, ohne etwas verlieren zu können, zu messen. Abgesehen davon, dass man selbst viel Neues ausprobieren konnte, hatten die jungen Kampfrichter aus Schweden die Möglichkeit, Erfahrungen an einem Wettkampf auf internationalem Niveau zu sammeln, ohne unter Druck zu stehen einen wichtigen Kampf zu „verschiedsrichtern“.
Wer keine Lust zum Kämpfen hatte, konnte in der anderen Halle ungestört weiter trainieren. Nach einer Technik- und zwei Randorieinheiten, war das Trainingscamp am Sonntagnachmittag schon zu Ende. Obwohl in vielen Randoris hart trainiert wurde, hat sich niemand ernsthaft verletzt. So konnten alle zufrieden, wenn auch ein bisschen müde, den Heimweg antreten.

– Julian Schmid


 


Top News

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue ...

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in ...


 

#swissjudo

 

NEU!

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

News:

Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV zur Entscheidung über den Protest des JC Morges gegen Basel Beasts

Am 15.10.2019 entschied der SJV über einen Protest von JC Morges gegen die Mannschaft von Basel Beasts.


Intro image
Verband

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in EBA» beim Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV). 


Intro image
Sportlerehrung

Wiler Sportnacht: 2 Nominationen – 2 Ehrungen

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband (SJV) kam zu einer ausserordentlichen Ehre anlässlich der Wiler Sportnacht vom 10. Januar 2020.


Intro image
Ranking Morges

Vorschau: «Ranking 1000» Morges

Am Wochenende vom 18. / 19. Januar findet das «Ranking 1000» sowie das nationale Schülerturnier in Morges statt. 


Intro image
Nationalkader

Nationalkader: Bereit für grosse Leistungen

Die internationale Wettkampfsaison 2020 hat begonnen. Dem Nachwuchs und den Topathleten stehen schwierige und spannende Aufgaben bevor. 


Intro image
Sportlerehrung

Ju-Jitsuka von Bundesrätin geehrt

Die beiden Ju-Jitsu Topathleten Sofia Jokl und Thomas Schönenberger waren im Dezember zu Gast in Bern bei Bundesrätin Viola Amherd. 


Intro image
Kagami Biraki

Kagami Biraki 2020 [Video]

Im Dojo des JC Biel-Nidau fand am 4. Januar 2020 das Kagami Biraki, die Zeremonie der Wünsche des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes, statt.