G-Judo, - Roger Dürig / Benar Baltisberger

Nationaler G-Judotag in Weinfelden

image

Unter dem Patronat von «Special Olympics» Switzerland fand der nationale G-Judotag für Judoka mit Beeinträchtigung statt. Wiederum stellte der Judo- und Ju-Jitsu Club Weinfelden seine Infrastruktur zur Verfügung und der Judoverband SG-TG-AR unterstützte den Anlass auch in diesem Jahr.


(Film von Christian Kamber)

Bereits am Samstag trafen die ersten Judoka ein, um sich einen Tag gemeinsam auf das bevorstehende Turnier in Holland Anfang April vorzubereiten. Aufgrund bisheriger Erfolge kann die Delegation mit weiteren Spitzenresultaten rechnen.

Am Sonntag folgten 45 Judoka, betreut von insgesamt 18 Trainern/innen, der Einladung zum nationalen G-Judotag. Cecilia Evenblij verstand es erneut, ein sehr interessantes und vielfältiges Training zu gestalten. Am Vormittag stand das Thema «Nage-No-Kata» (Form des Werfens) auf dem Programm, was den Teilnehmern viel Eifer und volle Konzentration abverlangte. Die abschliessend demonstrierten Katas sorgten beim Publikum für grosse Begeisterung.

Am Nachmittag folgte Judo in Wettkampfform – dazu wurden die Athleten in fünf Gruppen aufgeteilt. Etliche Eltern erschienen, um die spannenden und intensiven Wettkämpfe hautnah mitzuerleben. Die Mannschaften boten den Zuschauern dank ihrem Teamgeist und den mitreissenden Duellen ein Spektakel der Extraklasse. Im Pool-System machten die fünf Mannschaften den Tagessieger unter sich aus und mit der Rangverkündigung ging ein erfolgreicher G-Judotag zu Ende.


 

Top News

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und ...

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien ...

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. ...


 

News:

Intro image
U21 WM

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und landet auf dem fünften Rang. 


Intro image
U21

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 


Intro image
U21

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien Bonferroni kämpfen für die Schweiz um die Medaillen.


Intro image
Interview

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. Im Interview spricht er über seine Aufgaben und Ziele im Verband sowie über seine persönlichen Fortschritte im Judo & Ju-Jitsu.


Intro image
EC Winterthur

Rückblick zum EC in Winterthur [Video]

Video-Rückschau zum Schweizer Europacup: Schau dir jetzt die Highlights des Wettkampfs in Winterthur an! 


Intro image
Leistungssport

U21: Selektion für die EM und WM

Die Selektionskommission für Leistungssport hat zwei Athleten für die U21-Weltmeisterschaften in Guayaquil, Ecuador, vom 10. bis 13. August 2022 und vier Athleten für die U21-Europameisterschaften in Prag, Tschechische Republik, vom 15. bis 18. September 2022 selektioniert.


Intro image
Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


Intro image
World Games

Erfolgreiches Schweizer Ju-Jitsu Team bei den World Games

Duo Mixed Team Jokl / Schönenberger holen sich eine verdiente Bronzemedaille an den World Games 2022. Sina Staub zeigt, dass sie verdient zur Weltspitze in ihrer Kategorie gehört.