SJO 2017, - Benar Baltisberger

SJO : Gold für Grossklaus am zweiten Tag

image

Die Schweizer Erfolgswelle hielt auch am zweiten Tag des Swiss Judo Open 2017 an: Gold für Ciril Grossklaus, Silber für Tobias Meier und Alina Lengweiler und Bronze für Patrik Moser.

image
Final unter sich: Schweizer Team-Kollegen Tobias Meier und Ciril Grossklaus | SJV / Paco Lozano

Schweizer Dominanz in der Kategorie -90kg am zweiten Tag des Swiss Judo Open: Ciril Grossklaus und Tobias Meier gaben in ihrer Gewichtsklasse den Ton an. Beide mussten sich in der Hauptrunde über vier Runden behaupten, bevor sie schliesslich im Finale zum Schweizer Duell angrüssen durften. Ebenfalls zu erwähnen bleibt dabei das Schweizer Halbfinale zwischen Tobias Meier und Mike Chavanne. Letzterem gelang es mit drei Siegen in den drei Startrunden zu überraschen, bevor er sich am Ende mit dem fünften Rang begnügen musste.

Im Schweizer Duell -90kg behielt der Ältere von beiden die Oberhand. Ciril Grossklaus setzt sich in einem Duell auf Augenhöhe gegen seinen Teamkollegen durch. Im entscheidenden Moment vermochte der Olympionik mit Waza-Ari zu punkten und konnte die Wertung über Zeit verteidigen.

Überraschen konnte auch Alina Lengweiler (-70kg). Nach einer Freirunde stand sie im Halbfinale der ungarischen Topathletin Szabina Gercsak gegenüber. Bis eine halbe Minute vor Kampfende lag die Schweizerin im Rückstand. Doch im richtigen Augenblick der Schlussphase erhöhte sie das Tempo, griff mit vollem Risiko an und wurde dafür belohnt. Im Finalkampf gegen die WM-Dritte von 2014 hatte Alina das Nachsehen.

Für das abschliessende Highlight aus Schweizer Sicht sorgte 100kg-Athlet Patrik Moser. Nach einem Sieg und einer Niederlage im Halbfinale bewies er im kleinen Finale vor Heimpublikum den vollen Umfang seiner Willensstärke. In einem zähen Duell über 7 Minuten gegen den Holländer Ansah behielt Patrik stets die Oberhand, setzt sich mit drei Strafen Vorteil durch und gewinnt verdient Bronze.


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie ...

LIVE: Grand-Prix Tel Aviv (ISR)

Livestream Grand-Prix Tel Aviv.


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tel Aviv

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie -73kg. 


Intro image
GP Tel Aviv

LIVE: Grand-Prix Tel Aviv (ISR)

Livestream Grand-Prix Tel Aviv.


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV zur Entscheidung über den Protest des JC Morges gegen Basel Beasts

Am 15.10.2019 entschied der SJV über einen Protest von JC Morges gegen die Mannschaft von Basel Beasts.


Intro image
Verband

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in EBA» beim Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV). 


Intro image
Sportlerehrung

Wiler Sportnacht: 2 Nominationen – 2 Ehrungen

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband (SJV) kam zu einer ausserordentlichen Ehre anlässlich der Wiler Sportnacht vom 10. Januar 2020.


Intro image
Ranking Morges

Vorschau: «Ranking 1000» Morges

Am Wochenende vom 18. / 19. Januar findet das «Ranking 1000» sowie das nationale Schülerturnier in Morges statt. 


Intro image
Nationalkader

Nationalkader: Bereit für grosse Leistungen

Die internationale Wettkampfsaison 2020 hat begonnen. Dem Nachwuchs und den Topathleten stehen schwierige und spannende Aufgaben bevor.