Nachwuchs U21 / U18, - Benar Baltisberger

Lignano: Drei Medaillen für die U21

image

Am Junioren-Europacup in Lignano (ITA) schafften drei Athlten den Sprung auf das Podest: Naïm Matt, Luc Heitz und Otto Imala erkämpften sich jeweils Bronze.

image
Erfolgreiche Schweizer: Luc Heitz, Gioia Vetterli, Otto Imala und Naïm Matt (v.l.) | Bild: SJV

U21 – Lignano (ITA) → Resultate

Insgesamt elf Athleten und drei Athletinnen des Schweizer Junioren-Kaders gingen am Wochenende beim italienischen Europacup in Lignano an den Start. Die Judoka Naïm Matt (-73kg), Luc Heitz (-90kg) und Otto Imala (-100kg) konnten dabei Höchstleistungen abrufen und mussten sich während des gesamten Turniers nur einmal geschlagen geben.
Die grossen Teilnehmerfelder der einzelnen Kategorien bedingten auch dieses Jahr, dass die Medaillen hart erkämpft sein wollten. So musste Naïm sieben Duelle bestreiten, bei denen er es mit der ganzen Bandbreite an internationaler Konkurrenz zu tun bekam. Bei Luc waren es sechs Kämpfe, während Otto über fünf Runden gehen musste.
Auffallend war dabei nicht nur die Qualität ihrer Energiereserven, sondern auch die technischen Fähigkeiten. Sämtliche Kämpfe wurden mit Wertungen entschieden und – bis auf jeweils eine Begegnung – alle mit der Höchstwertung Ippon. Ebenso gewann Gioia Vetterli (-63kg) zwei Kämpfe und landete aufgrund von zwei Niederlagen auf dem siebten Schlussrang.


U18 – Teplice (CZE) → Resultate

Zeitgleich kämpften acht Athleten der U18-Auswahl am tschechischen Europacup in Teplice. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen (Rang 9) gelang Adam Batsiev (-55kg) das beste Resultat.


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

Tashkent: Frühes Aus für Evelyne Tschopp

Beim Grand Prix in Tashkent (UZB) musste die Schweizer Judoka Evelyne Tschopp eine frühe Niederlage akzeptieren. 


Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil.