NLA, - Benar Baltisberger

NLA 2017: Ergebnisse der dritten Runde

image

Cortaillod (Herren) und Morges (Damen) führen in der Nationalliga-A nach der dritten resp. zweiten Wettkampfrunde.

NLA Saison 2017, 3rd Round

Übersicht der Resultate unter sjv.ch/smm

NLA Herren

Die Herren-Teams grüssten am vergangenen Wochenende zur dritten Runde der Saison 2017 an. Die Mannschaften lieferten sich faire und spannende Kämpfe.

Das Team Cortaillod übernimmt die Tabellenführung. Die Gäste besiegten die Heimmanschaft aus dem Tessin mit 10:4 und 12:2. Die vormaligen Punkte-Leader aus Brugg mussten nach einem 10:4-Sieg in Yverdon zum ersten Mal eine Niederlage hinnehmen: Die Gastgeber gewinnen die zweite Begegnung mit 8:6. Die beiden Mannschaften aus Morges resp. aus dem Jura trennten sich zweimal mit einem Endstand von 8:6 zugunsten der Morger Judoka. Die Vizemeister von 2016 aus Uster konnten nach zwei punktelosen Runden erstmals Fahrt aufnehmen – Die Ustermer gewinnen in Bern 14:0 in Hin- und Rückrunde.

NLA Damen

Die Equipen der Damen Nationalliga-A trafen sich bei den Gastgebern aus Morges zur zweiten Runde im «alle gegen alle»-Modus. Der Heimvorteil brachte den Morgerinnen grossen Erfolg und den obersten Rang im Zwischenklassement. Mit sechs Punkten Abstand folgen die Teams aus Cortaillod und Uster.

Zum Vormerken: Bereits am übernächsten Wochenende (13. Mai) finden die nächsten Begegnungen der NLA Herren-Teams statt. 

Zur Erinnerung: Die Verantwortlichen der Heimrunden sind gebeten ein gemeinsames Foto beider Mannschaften für die Berichterstattung per Mail zu schicken.


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Information zu finanzieller Bundesnothilfe Corona Virus und Mitgliederbeiträge

Der SJV informiert in Zusammenarbeit mit Swiss Olympic über die Kriterien und den Prozess für die ...

Uchi-mata mit Tatsuto Shima

Tatsuto Shima zeigt dir, wie man effektiv und einfach die komplexe Technik «Uchi-mata» zuhause ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Vereine

Information zu finanzieller Bundesnothilfe Corona Virus und Mitgliederbeiträge

Der SJV informiert in Zusammenarbeit mit Swiss Olympic über die Kriterien und den Prozess für die Verteilung der Corona Virus Nothilfe des Bundesrats.


Intro image
Homeworkout

Uchi-mata mit Tatsuto Shima

Tatsuto Shima zeigt dir, wie man effektiv und einfach die komplexe Technik «Uchi-mata» zuhause trainieren kann. 


Intro image
Homeworkout

Ne-Waza-Training mit Florian Erni

Ju-Jitsuka Florian Erni zeigt in seinem Homeworkout-Video spezifische Übungen für Bodenkämpfer.


Intro image
Homeworkout

HIT-Training mit Joris Kuger

Ideen für intensive und wirksame Trainingseinheiten für motivierte Judoka zuhause – dazu gibt es auch einen Trainingsplan von Nachwuchscoach Joris Kuger. 


Intro image
Homeworkout

Homeworkout: Judo Training für Kids

Ideen gesucht für ein spezifisches Judo-Training für Kinder zuhause? Leana und Sven Kübler machen es vor!


Intro image
Homeworkout

Griffkraft: Homeworkout mit Aleksei Budolin

Unser Schweizer National- und NLZ-Coach Aleksei Budolin zeigt dir, wie du zuhause deine Griffkraft verbessern kannst. 


Intro image
DV 2020

SJV Delegiertenversammlung 2020

Der Vorstand des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes (SJV) informiert über die nächste Delegiertenversammlung in Hinblick auf die Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung des Coronavirus.


Intro image
Vereine SJV

Aufnahmegesuch: Judo Sportclub Affoltern am Albis (JSCA)

Folgender Verein stellt ein Aufnahmegesuch beim SJV: