Master EM, - Benar Baltisberger

Master-EM: Dreimal Gold für die Schweiz!

image

Das Schweizer Master-Team erzielte bei der EM in Zagreb starke Erfolge. Es resultierten drei Gold-, eine Silber und eine Bronzemedaille.

image
Goldig: Hans Nessensohn, Christa Baumgartner und Daniel Bongard (v.l.)

Resultate

Bilder

Damen – Gold und Silber

Mit Christa Baumgartner und Sonia Gertsch grüssten zwei Schweizer Master-Athletinnen an der diesjährigen EM zum Wettkampf an. Beide Judoka mussten in ihrem Fünfer-Pool jeweils vier Einsätze bestreiten. Christa Baumgartner blieb in der Kategorie F2 -70kg unbesiegt und gewinnt die Goldmedaille, während Sonia Gertsch in nur einem Kampf das Nachsehen hatte und damit Silber mit nach Hause nimmt. 

Herren – 2x Gold und Bronze

Die Schweizer Master-Equipe konnte mit einem Grosserfolg in die diesjährigen Europameisterschaften in Zagreb starten. Hans Nessensohn triumphierte in der Kategorie M8 (65 - 69 Jahre) -60kg und liess seine Konkurrenz technisch überlegen hinter sich. Nach drei vorzeitigen Siegen wurde der Weinfeldner Judoka mit der Goldmedaille belohnt. Die selbe Bilanz schaffte Daniel Bongard bei den M10 -73kg. So konnte Daniel seine vergangenen EM- und WM-Titel bestätigen und den Europameister-Titel 2017 in seine Sammlung aufnehmen.Reto Tschan sicherte sich die Bronzemedaille nach insgesamt drei Siegen und nur einer Niederlage. Jean-Pierre Torriglia, Ignazio Marras und Gilbert Pantillon platzierten sich auf dem fünften Rang. Letzterer zeigte mit drei Siegen aus fünf Kämpfen ebenso eine sehr starke Bilanz.

Bilanz

Von insgesamt 31 teilnehmenden Nationen platzieren sich die Schweizer auf dem starken neunten Rang. "Bei 15 Schweizer Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist das ein toller Erfolg.", meinte Master-Nationalcoach Heinz Brauer abschliessend.


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.


Intro image
Meisterschaften

Vorinformationen für die SEM

Die Schweizereinzelmeisterschaften finden am 16. / 17. November in Magglingen statt. Im Vorfeld gibt es nachfolgende Informationen zu berücksichtigen.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert (September 19)

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen NLZ Academy Coach sowie über die offizielle Eröffnung des NLZ Westschweiz.


Intro image
KPT

KPT Wettbwerb

Profitieren Sie nicht nur von 10% Rabatt auf unseren Zusatzversicherungen, sondern nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil und gewinnen Sie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von CHF 5'000.00

→ Zum Wettbewerb