EC Saarbrücken, - Benar Baltisberger

EC Saarbrücken (GER): Silber und zweimal Bronze

image

Am zweiten Tag des Europacup in Saarbrücken gewinnt Ciril Grossklaus Silber und Michael Kistler Bronze. Timo Allemann sicherte sich am ersten Tag den dritten Rang.

EC Saarbrücken 2017

Tag 2: Silber für Grossklaus und Bronze für Kistler

Nach einer längeren Serie an internationalen Trainingslagern machte sich Ciril Grossklaus' Trainingsfortschritt bemerkbar. Mit drei Siegen erkämpfte sich der Brugger Judoka den Weg ins Finale der Kategorie -90kg, wo er sich schliesslich nur dem Lokalmatadoren Eduard Trippel (GER) geschlagen geben musste. Vereinskollege Michael Kistler schaffte in der Kategorie -81kg endlich seinen Befreiungsschlag hinsichtlich einer Reihe von fünften Rängen an Europacups. In fünf Kämpfen musste sich Michael nur einmal geschlagen geben und gewinnt verdient Bronze. Alina Lengweiler (Nippon Basel) erreichte Platz fünf -70kg, Patrik Moser (JJJC Brugg) beendete das Turnier auf Rang sieben nach zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Tag 1: Bronze für Timo Allemann

Es war definitiv ein hartes Stück Arbeit für Timo Allemann (Nippon St.Gallen) am ersten Tag des Europacups in Saarbrücken, angesichts seiner sechs Kämpfe, die er bestreiten musste. Dank einer fantastischen Leistung konnte sich der Ostschweizer Judoka in der Kategorie -73kg mit 54 Teilnehmern nach vorne kämpfen. Nach einem gelungenen Start mit drei Siegen unterlag er im Viertelfinale dem Holländer Meulensteen. Im Hoffnungslauf standen nach dem Sieg über Dill (GER) noch zwei grosse Namen zwischen dem Schweizer und dem Podestplatz. Zunächst besiegte Timo den dreifachen Medaillengewinner bei den Asienmeisterschaften -66kg, Yeldos Zhumakanov. Im Kampf um Platz drei musste der deutsche Olympiateilnehmer Igor Wandtke verletzungsbedingt forfait geben.
«Ich hatte heute nicht mal das Gefühl übermässig fit zu sein, ich hatte einfach in jedem Kampf alles gegeben. In einigen Kämpfen musste ich taktisch agieren und auch über die volle Zeit gehen – ich danke das Turnier heute hat mir sehr viel gebracht.», so Timo nach der Medaillenvergabe.

Nur knapp an der Medaille vorbei gingen Tamara Silva (-52kg, JC Morges) und Céline Flury (-63kg, Samouraï Bernex). Beide platzierten sich auf dem fünften Rang. 

Herzliche Gratulation. 

Resultate


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie ...

LIVE: Grand-Prix Tel Aviv (ISR)

Livestream Grand-Prix Tel Aviv.


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tel Aviv

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie -73kg. 


Intro image
GP Tel Aviv

LIVE: Grand-Prix Tel Aviv (ISR)

Livestream Grand-Prix Tel Aviv.


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV zur Entscheidung über den Protest des JC Morges gegen Basel Beasts

Am 15.10.2019 entschied der SJV über einen Protest von JC Morges gegen die Mannschaft von Basel Beasts.


Intro image
Verband

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in EBA» beim Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV). 


Intro image
Sportlerehrung

Wiler Sportnacht: 2 Nominationen – 2 Ehrungen

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband (SJV) kam zu einer ausserordentlichen Ehre anlässlich der Wiler Sportnacht vom 10. Januar 2020.


Intro image
Ranking Morges

Vorschau: «Ranking 1000» Morges

Am Wochenende vom 18. / 19. Januar findet das «Ranking 1000» sowie das nationale Schülerturnier in Morges statt. 


Intro image
Nationalkader

Nationalkader: Bereit für grosse Leistungen

Die internationale Wettkampfsaison 2020 hat begonnen. Dem Nachwuchs und den Topathleten stehen schwierige und spannende Aufgaben bevor.