Wettkampf Judo, U18, - Benar Baltisberger

EYOF 2015

image

Silber für Paul Ronchi -50kg!
Bronze für Lukas Wittwer -73kg!
5ter Rang für Ines Amey -57kg!

image
Im Bild: Lukas Wittwer (Bronze -73kg) und Ines Amey (5. Rang -57kg)

Am European Youth Olympic Festival (EYOF) zeigte sich Paul Ronchi (-50kg) in seiner Topform. Er besiegte den Holländer Kielman, Hovsepyan aus Armenien, den Rumänen Luncan und zog damit ins Finale ein. Enger hätte der Finalkampf dann kaum mehr sein können. Mit nur einem Shido im Golden Score musste sich Paul schliesslich nur gegen D´Angelo aus Italien geschlagen geben. Paul Ronchi feiert damit einen grossen Erfolg für das Schweizer Nachwuchs-Judo.

Erfolgreich in seinem ersten Kampf war auch Lionel Schwander -55kg. Mit einer Niederlage im zweiten Kampf schied er dann leider aus dem Turnier aus.

Weiter ging es dann an Tag 2 mit Lukas Wittwer und Ines Amey. Beide zeigten ein hervorragendes Turnier und konnten ihr Potenzial ausschöpfen. Dabei reichte es für Lukas Wittwer sogar für die Bronzemedaille in der Kategorie -73kg. Mit insg. 5 Siegen aus 6 Kämpfen holte sich Lukas damit seine bisher wichtigste Medaille seiner noch jungen Judo-Karriere. Ines Amey musste sich nach 3 Siegen schliesslich im Halbfinale geschlagen geben. Auch der kleine Final lief dann nicht mehr optimal für sie. Trotzdem kann sie mit dem 5ten Rang an diesem grossen Turnier auf einen gelungenen Anlass zurückblicken.

Luc Heitz (-90kg) war sicherlich ebenfalls noch ein weiterer Medaillenkandidat. Luc gewann seinen Auftaktkampf mit Ippon. In den folgenden zwei Kämpfen musste er sich allerdings geschlagen geben und schied damit aus.

Die EYOF 2015 war aus Schweizer Sicht sehr erfolgreich, dank beherztem Einsatz des ganzen Teams. Herzliche Gratulation!


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.