SEM 17, - Rosalba Beeri / Benar Baltisberger

Info: Schweizer Einzelmeisterschaft 2017

image

Aktuelles Ranking für die SEM Neuenburg 2017: Allfällige Meldungen müssen bis zum 25. Oktober eingehen.

image

→ Ranking Liste | Qualifizierte für SEM 2017

Folgende Kriterien gilt es zu beachten:

  1. Master (30+) → Anmeldung
  2. Athleten/innen, die in mehr als einer Kategorie qualifiziert sind, müssen bis am 25. Oktober 2017 per Mail melden, in welcher Gewichtsklasse sie antreten werden. Ohne Meldung erfolgt die Einschreibung in die höchste Kategorie (keine Wechselmöglichkeit mehr wenn der Termin verpasst wird!).
  3. Qualifizierte Athleten/innen, die aus irgendeinem Grund (Termin, verletzt etc.) nicht teilnehmen können, sollten dies so früh wie möglich per Mail melden, damit ggf. die Nächsten nachrücken können (Fairness). 
  4. Die in der Kategorie Jugend qualifizierten Schüler müssen als Bestätigung einen vom Coach und den Eltern unterschriebenen Brief einsenden, der ihnen die Teilnahme an den SEM erlaubt. Dieser ist an folgende Adresse zu senden:
    SJV / FSJ, Rosalba Beeri, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen.
    (!) Ohne diese Bestätigung sind sie nicht qualifiziert und dürfen nicht an der SEM teilnehmen. 
  5. Als Schweizer gelten Bürger(innen) aus der Schweiz und aus Liechtenstein. Ausländer(innen), die mindestens 3 Jahre in der Schweiz ihren Wohnsitz haben. Alle Teilnehmer(innen) müssen eine Identitätskarte oder eine B-C Aufenthaltsbewilligung vorweisen können, die seit 3 Jahren gültig ist. (!) Ohne dieses Dokument wird der Athlet(in) nicht zum Wettkampf zugelassen.

Weitere Informationen finden Sie im Programm / Ausschreibung und unter sjv.ch/sem2017 

Die definitive Teilnehmerliste wird eine Woche vor der SEM auf der Homepage SJV verfügbar sein.


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

Tashkent: Frühes Aus für Evelyne Tschopp

Beim Grand Prix in Tashkent (UZB) musste die Schweizer Judoka Evelyne Tschopp eine frühe Niederlage akzeptieren. 


Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil.