SJV Workshop, - Benar Baltisberger

SJV Workshop vom 7. Oktober

image

Rund 40 SJV-Mitglieder hatten sich aktiv an den Diskussionen beim ersten Schwerpunkt-Workshop vom 7. Oktober im Haus des Sports in Ittigen eingebracht.

image

«Arigatō – Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich an den SJV Projekten beteiligen möchten.» Mit diesen Worten eröffnete Marco Limacher, Geschäftsführer des SJV, den ersten SJV Schwerpunkt-Workshop in Ittigen. Inhaltliches Ziel war ein aktiver Austausch, Zuhören und miteinander Diskutieren, wo Potenzial vorhanden ist und in welche Richtung man gehen möchte.

In einer ersten Diskussionsrunde informierte Marco zum Thema Veranstaltungen. Nach einem kurzen Rückblick auf das 2017 hiess es, gemeinsam priorisieren, was die Kernthemen für 2018 in Bezug auf die SJV-Veranstaltungen sind. Der zweite Teil eröffnete Diskussionsrunden zu verschiedenen Schwerpunkt-Themen. An vier Standorten zu den Themen Veranstaltungen, Leistungssport, Medien-Mix und Business-Model wurde jeweils zum aktuellen Stand informiert und schliesslich die Bedürfnisse und Ideen der Mitglieder festgehalten. Der Cartoonist Pascal Coffez präsentierte nebenbei seine Ideen für ein SJV Maskottchen, um zwischendurch die Köpfe etwas zu lüften.

«Nun gilt es die Projekte und Ideen auf den Boden zu bringen» – resümierte Marco Limacher abschliessend. Der SJV bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft auch künftig von Ideen und Meinungen seiner Mitglieder profitieren zu dürfen. Der vollständige Bericht wird im SJV intern an alle Mitglieder und Funktionäre verschickt. Wer sich dafür interessiert und die Mail nicht erhalten hat, darf sich gerne an news@sjv.ch wenden.


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.


Intro image
Meisterschaften

Vorinformationen für die SEM

Die Schweizereinzelmeisterschaften finden am 16. / 17. November in Magglingen statt. Im Vorfeld gibt es nachfolgende Informationen zu berücksichtigen.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert (September 19)

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen NLZ Academy Coach sowie über die offizielle Eröffnung des NLZ Westschweiz.


Intro image
KPT

KPT Wettbwerb

Profitieren Sie nicht nur von 10% Rabatt auf unseren Zusatzversicherungen, sondern nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil und gewinnen Sie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von CHF 5'000.00

→ Zum Wettbewerb