IJF Masters, - Benar Baltisberger

Evelyne Tschopp bei «World Masters»

image

Die Schweizer Judoka Evelyne Tschopp qualifizierte sich für das IJF «World Masters»-Turnier vom 16. / 17. Dez. St. Petersburg (RUS).

image

→ LIVE  [Evelyne Tschopp – 16. Dez.]

Bei der alljährlichen IJF «World Masters»-Meisterschaft steht nur die absolute Weltspitze im Einsatz. Dabei sind ausschliesslich die ersten 16 Athleten jeder Kategorie startberechtigt. Als Weltnummer 19 (-52kg) konnte Evelyne Tschopp nun kurzfristig nachrücken. Mit starken Leistungen wie der EM-Bronze-Medaille dieses Jahres darf sich die Schweizer Athletin beim letzten Highlight des Jahres verdientermassen mit den weltbesten Athletinnen messen.

Die sportliche Herausforderung verlangt daneben personelle Unterstützung: Für die zusätzliche Massnahme konnte sich Stéphane Guye ad hoc als stellvertretender Coach zur Verfügung stellen. Herzlichen Dank und viel Erfolg.


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

Tashkent: Frühes Aus für Evelyne Tschopp

Beim Grand Prix in Tashkent (UZB) musste die Schweizer Judoka Evelyne Tschopp eine frühe Niederlage akzeptieren. 


Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil.