GP Hohhot, - Benar Baltisberger

Zäher Start in die Olympiade 2020

image

Evelyne Tschopp, Nils Stump und Ciril Grossklaus konnten beim Grand Prix in Hohhot (CHN) nicht reüssieren. 

image
Nils Stump (weiss) im Einsatz. | Bild: Archiv / IJF

→ Übersicht GP Hohhot (CHN)

Mit dem Grand Prix in Hohhot, der Stadt im Norden Chinas, nahm auch der Qualifikationszyklus für Tokio 2020 seinen Lauf. Den drei Schweizer Athleten gelang kein optimaler Start in die Olympiade: Evelyne Tschopp, Nils Stump und Ciril Grossklaus mussten sich in ihren ersten Kämpfen geschlagen geben.

Die Leistungen der Schweizer Judoka war zwar keineswegs schwach, am Ende aber ungenügend gegen eine hochklassige Konkurrenz. Der Olympiazyklus gab damit einen klaren Ton an: Es steht noch viel Arbeit an, wenn unsere Topathleten in gut 2 Jahren im Judo-Heimatland auf olympischen Tatami um die Medaillen kämpfen wollen.

Evelyne Tschopp (-52kg) unterlag der Lokalmatadorin Shugen Wu, die schliesslich Silber gewann. Nach anfänglichem Rückstand, glich Evelyne mit Waza-Ari aus und musste zum Schluss noch eine knappe Wertung akzeptieren. → Rückblick

Trotz ausgeglichenem Kampf wurde Nils Stump (-73kg) eine Unachtsamkeit im Kampf gegen Igor Wandtke (GER) zum Verhängnis. Nils konnte den Waza-Ari-Rückstand schliesslich nicht mehr aufholen. → Rückblick

Ciril Grossklaus (-90kg) erwischte eine sehr harte Auslosung: Der 27-Jährige grüsste in Runde eins gegen den Olympiasieger, Mashu Baker (JPN), zum Kampf an. In der ersten Phase des Duells punktete der Japaner mit einem Waza-Ari, das Ciril trotz aller Bemühungen nicht mehr aufholen konnte. → Rückblick

 


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Kaderweekend am NLZ

Die Schweizer Elite- und Nachwuchsathleten trainierten am vergangenen Wochenende am nationalen ...

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Nationalkader

Kaderweekend am NLZ

Die Schweizer Elite- und Nachwuchsathleten trainierten am vergangenen Wochenende am nationalen Leistungszentrum (NLZ) in Windisch. 


Intro image
GP Tel Aviv

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie -73kg. 


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV zur Entscheidung über den Protest des JC Morges gegen Basel Beasts

Am 15.10.2019 entschied der SJV über einen Protest von JC Morges gegen die Mannschaft von Basel Beasts.


Intro image
Verband

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in EBA» beim Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV). 


Intro image
Sportlerehrung

Wiler Sportnacht: 2 Nominationen – 2 Ehrungen

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband (SJV) kam zu einer ausserordentlichen Ehre anlässlich der Wiler Sportnacht vom 10. Januar 2020.


Intro image
Ranking Morges

Vorschau: «Ranking 1000» Morges

Am Wochenende vom 18. / 19. Januar findet das «Ranking 1000» sowie das nationale Schülerturnier in Morges statt. 


Intro image
Nationalkader

Nationalkader: Bereit für grosse Leistungen

Die internationale Wettkampfsaison 2020 hat begonnen. Dem Nachwuchs und den Topathleten stehen schwierige und spannende Aufgaben bevor.