Ranking, - Thomas Gammenthaler / Benar Baltisberger

Préavis: «Ranking 1000» Morat

image

Après 12 éditions couronnées de succès, le Judo Club Hara Sport Morat organise pour la 13ème année consécutive un des 10 tournois de ranking national.

image

Ce grand événement sportif aura lieu le week-end des 22/23 septembre 2018 à la halle de gymnastique Prehl à Morat. La manifestation de 2017 a été un grand succès avec quelque 900 participants actifs et une des plus grandes rencontres de judo de Suisse.

Lors d’un tournoi ranking, les judokas peuvent s’assurer les points de combat nécessaires et précieux afin de pouvoir participer aux championnats Suisse individuels. Toutes les grandeurs de la scène du judo suisse seront présentes à Morat pendant ces 2 jours car celà sera l’occasion, lors de ce dernier tournoi ranking de la saison 2018, de s’assurer définitivement là d’une participation aux championnats Suisse. Ce prestigieux tournoi de judo sera disputé au total sur 6 surfaces de combat.

Alors que le samedi les catégories élite, juniors, espoirs et masterseront au programme, le dimanche verra entrer en lice les écoliers A, B ainsi que les filles.

Une forte participation de judokas fribourgeois et de Morat montreront du judo attractif et de haut standing.

A côté de la partie sportive, les quelques 1000-1500 convives, spectateurs et autres participants du tournoi auront la possibilité de se sustenter avec de délicieuses grillades et fritures de poissons. Des friandises et des gâteaux seront également mis en vente.

«Nous nous réjouissons d’ores et déjà de votre visite, que ce soit comme combattants actifs ou comme visiteurs intéressés.», nous dit Thomas Gammenthaler

→ Agenda FSJ

→ Site officielle


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche ...

«Der Wettkampfsport als Athlet oder Coach ist eine einzigartige Lebenserfahrung!»

Die Ju-Jitsu Nationaltrainerin des Duo-System Alexandra Erni hat ihren Rücktritt beschlossen. Warum ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
Ju-Jitsu

«Der Wettkampfsport als Athlet oder Coach ist eine einzigartige Lebenserfahrung!»

Die Ju-Jitsu Nationaltrainerin des Duo-System Alexandra Erni hat ihren Rücktritt beschlossen. Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist und wie es weiter geht erklärt sie im Interview. 


Intro image
Kata

Covid-19-Schutzkonzept und Kata

Judoka Oliver Paganini zeigt eine «Tai Sabaki Kata» und äussert Gedanken zum Thema in Bezug auf die Judo-Werte.


Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: Linus Bruhin

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
SJV Jobs

Stelleninserat: Ausbildung & Breitensport

Der SJV sucht per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine(n) Chef(in) Ausbildung und Breitensport (100%) – Mitglied der Geschäftsleitung.


Intro image
SJV Verband

Strukturelle Anpassungen im SJV

Nach der ersten Vorstandssitzung vom 2. Juli 2020 nimmt der neue Vorstand strukturelle Anpassungen in der Organisation vor.


Intro image
Veranstaltungen

Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

Aktuelle Informationen zu den SJV Veranstaltungen: Die geplanten Ranking-Turniere in Weinfelden und Murten können nicht stattfinden. 


Intro image
SJV Mitglieder

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu schaffen. Dies geschieht durch qualitativ gut ausgebildete Trainer einerseits – andererseits kann auch eine nette Willkommensgeste viel bewirken.