Leistungssport Judo, - St.Galler Tagblatt

Hildbrand ausgezeichnet

image

Am Montag, 7. September 2015, fand im Pfalzkeller in St.Gallen die Verleihung der 5. Sankt Galler Sport Preise statt. Zur Nachwuchssportlerin wählte das Publikum und die Fachjury die Judoka Carina Hildbrand.

image
Carina Hildbrand in Action an der SEM 2013 (Quelle: Dominique Schreckling)

Im Nachwuchsbereich siegte die Judosportlerin Carina Hildbrand vom JC Nippon St.Gallen. Die mehrfache Schweizer Meisterin und internationale Nachwuchssportlerin verwies in der Publikumswahl den Badmintonspieler Dominik Bütikofer sowie die U17-Elitejunioren des TSV St.Otmar St.Gallen auf die Plätze. Die Auszeichnung mit Siegercheck wurde von Christoph Meier vom Panathlon-Club St.Gallen übergeben. Für die 19-Jährige, die für den Judoclub Nippon St. Gallen startet, ist der Preis wohl ein Höhepunkt in einem schwierigen Jahr.

«Ich hatte etwas zu kämpfen», sagte Hildbrand bei der Preisverleihung. In diesem Sommer schloss die Schweizer Meisterin von 2014 nicht nur die Lehre als Kauffrau mit BMS ab, sondern wechselte auch noch in eine höhere Gewichtsklasse. Neu startet sie in der Kategorie bis 63 Kilogramm. «Da merkt man schon, dass einem mehr entgegenkommt», scherzte Hildbrand. Daneben litt sie unter einer Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk. Die Schmerzen sind mittlerweile jedoch verschwunden, der Prüfungsstress ebenfalls. So denkt sie bereits an die Wettkämpfe von morgen: «Nächstes Jahr gebe ich wieder voll Gas.» Ihr grosses Ziel sind 2020 die Olympischen Spiele.

--> Zum Artikel im St.Galler Tagblatt

(Bildquelle Introbild: Urs Bucher)


 

Top News

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und ...

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien ...

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. ...


 

News:

Intro image
U21 WM

U21 WM: Rang 5 für Aurélien Bonferroni

Judoka Aurélien Bonferroni zeigte bei der Junioren WM in Guayaquil (ECU) ein starkes Turnier und landet auf dem fünften Rang. 


Intro image
U21

U21: WM-Bronze für Binta Ndiaye!

Judoka Binta Ndiaye gewinnt bei der Juniorinnen Weltmeisterschaft die Bronzemedaille. 


Intro image
U21

U21 WM in Guayaquil (ECU)

Vom 10. - 14. August findet die U21 Weltmeisterschaft in Ecuador statt. Binta Ndiaye und Aurélien Bonferroni kämpfen für die Schweiz um die Medaillen.


Intro image
Interview

Interview mit Geschäftsführer Hanspeter Trüb

Ab dem 1. August tritt Hanspeter Trüb offiziell seine Stelle als neuer Geschäftsführer des SJV an. Im Interview spricht er über seine Aufgaben und Ziele im Verband sowie über seine persönlichen Fortschritte im Judo & Ju-Jitsu.


Intro image
EC Winterthur

Rückblick zum EC in Winterthur [Video]

Video-Rückschau zum Schweizer Europacup: Schau dir jetzt die Highlights des Wettkampfs in Winterthur an! 


Intro image
Leistungssport

U21: Selektion für die EM und WM

Die Selektionskommission für Leistungssport hat zwei Athleten für die U21-Weltmeisterschaften in Guayaquil, Ecuador, vom 10. bis 13. August 2022 und vier Athleten für die U21-Europameisterschaften in Prag, Tschechische Republik, vom 15. bis 18. September 2022 selektioniert.


Intro image
Workshop

Seminar «Judo Manager» 21. August

Am 21. August findet ein Seminar rund um die neue Software des «Judo Manager» statt. Es gibt noch wenige freie Plätze. 


Intro image
World Games

Erfolgreiches Schweizer Ju-Jitsu Team bei den World Games

Duo Mixed Team Jokl / Schönenberger holen sich eine verdiente Bronzemedaille an den World Games 2022. Sina Staub zeigt, dass sie verdient zur Weltspitze in ihrer Kategorie gehört.