RLZ Bern, - Benar Baltisberger

Neue RLZ Trainer im Einsatz

image

Nicolas Maurer und Florian Droux werden neue Trainer bei den regionalen Leistungszentren in Bern resp. Basel.

image

Die Abteilung Leistungssport beginnt mit der Umsetzung der «Strategie 2024», indem die Organisation vereinfacht wird und Doppelfunktionen in den regionalen Leistungszentren schrittweise abgebaut werden. Deshalb sind bei den RLZ Bern resp. Basel neue Coaches im Einsatz.

RLZ Bern: Nicolas Maurer

Als Wunschkandidat des Berner Judo-Verband wird Nicolas Maurer der neue Coach des RLZ Bern. Seit dem 1. März 2019 steht Nicolas für die Berner Nachwuchsjudoka mit einem 50%-Pensum im Einsatz. «Nicolas Maurer ist ein Judo-Enthusiast mit ausgezeichnetem technischen Hintergrund sowie Lern- und Entwicklungsdrang. Wir wünschen ihm viel Freude und Erfolg beim Ausüben seiner neuen Tätigkeit und hoffen, dass er von allen bestmöglich unterstützt wird», so Chef Leistugnssport Dominique Hischier.

RLZ Basel: Florian Droux

Der ehemalige Athlet des Nationalkaders Florian Droux wird als Assistant Coach zum RLZ Basel dazu stossen. Florian wird Markus Wellereiter wesentlich unterstützen, dessen Pensum für das U18-Kader um 30% erhöht wurde. «Florian Droux ist motiviert, sich zum Coach auszubilden und zu entwickeln. Wir wünschen ihm viel Glück und zählen darauf, dass er von allen positiv empfangen wird, um ihn bestmöglich zu unterstützen», so Chef Leistungssport Dominique Hischier. Ein spezieller Dank geht an den Verantwortlichen des RLZ, Christian Witzig, und allen, die zu diesem Engagement beigetragen haben.  


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Information zu finanzieller Bundesnothilfe Corona Virus und Mitgliederbeiträge

Der SJV informiert in Zusammenarbeit mit Swiss Olympic über die Kriterien und den Prozess für die ...

Uchi-mata mit Tatsuto Shima

Tatsuto Shima zeigt dir, wie man effektiv und einfach die komplexe Technik «Uchi-mata» zuhause ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Vereine

Information zu finanzieller Bundesnothilfe Corona Virus und Mitgliederbeiträge

Der SJV informiert in Zusammenarbeit mit Swiss Olympic über die Kriterien und den Prozess für die Verteilung der Corona Virus Nothilfe des Bundesrats.


Intro image
Homeworkout

Uchi-mata mit Tatsuto Shima

Tatsuto Shima zeigt dir, wie man effektiv und einfach die komplexe Technik «Uchi-mata» zuhause trainieren kann. 


Intro image
Homeworkout

Ne-Waza-Training mit Florian Erni

Ju-Jitsuka Florian Erni zeigt in seinem Homeworkout-Video spezifische Übungen für Bodenkämpfer.


Intro image
Homeworkout

HIT-Training mit Joris Kuger

Ideen für intensive und wirksame Trainingseinheiten für motivierte Judoka zuhause – dazu gibt es auch einen Trainingsplan von Nachwuchscoach Joris Kuger. 


Intro image
Homeworkout

Homeworkout: Judo Training für Kids

Ideen gesucht für ein spezifisches Judo-Training für Kinder zuhause? Leana und Sven Kübler machen es vor!


Intro image
Homeworkout

Griffkraft: Homeworkout mit Aleksei Budolin

Unser Schweizer National- und NLZ-Coach Aleksei Budolin zeigt dir, wie du zuhause deine Griffkraft verbessern kannst. 


Intro image
DV 2020

SJV Delegiertenversammlung 2020

Der Vorstand des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes (SJV) informiert über die nächste Delegiertenversammlung in Hinblick auf die Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung des Coronavirus.


Intro image
Vereine SJV

Aufnahmegesuch: Judo Sportclub Affoltern am Albis (JSCA)

Folgender Verein stellt ein Aufnahmegesuch beim SJV: