SJO 2019, - Benar Baltisberger

SJO: Vier Schweizer Medaillen am ersten Tag

image

Naïm Matt und Tamara Silva gewinnen Gold beim Swiss Judo Open 2019. Bronze gab es für Adam Batsiev und Larissa Csatari.

image
Schöner Erfolg: Tamara Silva (-52kg) gewinnt am Samstag vor Heimpublikum. | SJV / Paco Lozano

→ Resultate | Bilder via SJV Facebook | Bilder via EJU

→ Beitrag Tele Züri Samstag (ab 01:30)

Es war ein erfolgsgeprägter erster Wettkampftag beim Swiss Judo Open 2019 aus Schweizer Sicht. Gleich vier Athleten konnten sich vor dem Heimpublikum auf das Podium kämpfen. Carina Hildbrand (-63kg) beendete das Turnier auf Rang 5 – nach einer unsanften Landung im Halbfinale musste die Schweizerin für den Bronzekampf forfait geben. Lionel Schwander (-66kg) und Tom Witzig (-73kg) landeten auf Rang 7. In der Medaillenbilanz lag die Gastgebernation nach dem ersten Tag auf Rang zwei – knapp hinter Frankreich.

Gold für Naïm Matt -73kg

Der 21-jährige Westschweizer feiert mit der Goldmedaille beim SJO 2019 gleichzeitig einen seiner bisher stärksten Erfolge. Nachdem Naïm Matt im letzten Jahr beim EC in Bratislava Bronze holte, konnte er dieses Resultat nun mit fünf erfolgreichen Kämpfen beim SJO toppen. Drei seiner Duelle hatte Naïm mit vollem Punkt für sich entschieden, darunter den schwierigen Halbfinalkampf gegen den georgischen Athleten Georgi Chikhelidze. Den Finalkampf gegen Charly Nys konnte Naïm mit einem Waza-Ari-Vorsprung über Zeit gewinnen.

Gold für Tamara Silva -52kg

2016 und 2017 musste sich Tamara Silva jeweils mit Silber beim SJO zufrieden geben – nicht aber in diesem Jahr. 2019 konnte die 24-Jährige eine Leistungssteigerung vor Heimpublikum demonstrieren und verdient Gold gewinnen. In insgesamt vier Kämpfen blieb Tamara unbesiegt. Im finalen Duell setzte sich die Schweizerin gegen Mara Also Montserrat aus Spanien durch.

Bronze für Adam Batsiev -66kg

Der erst 18-jährige Adam Batsiev sorgte zweifelsohne für die grosse Überraschung am Samstag. Obwohl noch einige Jahre zwischen Adam und der Altersklasse der Elite liegen, demonstrierte der amtierende Schweizermeister -66kg seinen Konrahenten seine offensichtliche Konkurrenzfähigkeit. Nicht weniger als fünf Kämpfe musste Adam für dieses Resultat ablegen. Im kleinen Final um Bronze besiegte der Schweizer den Italiener Luigi Brudetti.

Bronze für Larissa Csatari -57kg

«Back in the Game», so könnte man sagen, darf für die Schweizer Athletin Larissa Csatari geltend gemacht werden. Die 30-Jährige wechselte erst kürzlich zurück in die Gewichtsklasse -57kg und schliesst in dieser Kategorie direkt an Erfolge an, die sie sich innerhalb der letzten Jahre -63kg erkämpfen konnte. Larissa marschierte erfolgreich bis ins Halbfinale, wo sie eine Niederlage gegen die spätere Siegerin Pauline Starke (GER) akzeptieren musste. Im Bronzekampf triumphierte die Schweizerin über Sacha Buwalda (NED).


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Erfolgreiche Veteranen in Lille (FRA)

Die Judoka vom Schweizer Veteranen-Team gewinnen beim Turnier «Eurométropole» in Lille zweimal ...

Kaderweekend am NLZ

Die Schweizer Elite- und Nachwuchsathleten trainierten am vergangenen Wochenende am nationalen ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen in Lille (FRA)

Die Judoka vom Schweizer Veteranen-Team gewinnen beim Turnier «Eurométropole» in Lille zweimal Gold und zweimal Bronze.


Intro image
Sportlerwahl

Yannic Johner ist Basler Nachwuchssportler des Jahres.

Grosse Ehre für Yannic Johner: Der amtierende U21-Schweizermeister wurde aus insgesamt 45 nominierten Nachwuchsathletinnen und -athleten zum Basler Nachwuchssportler des Jahres 2019 gewählt.


Intro image
Nationalkader

Kaderweekend am NLZ

Die Schweizer Elite- und Nachwuchsathleten trainierten am vergangenen Wochenende am nationalen Leistungszentrum (NLZ) in Windisch. 


Intro image
GP Tel Aviv

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie -73kg. 


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV zur Entscheidung über den Protest des JC Morges gegen Basel Beasts

Am 15.10.2019 entschied der SJV über einen Protest von JC Morges gegen die Mannschaft von Basel Beasts.


Intro image
Verband

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in EBA» beim Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV). 


Intro image
Sportlerehrung

Wiler Sportnacht: 2 Nominationen – 2 Ehrungen

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband (SJV) kam zu einer ausserordentlichen Ehre anlässlich der Wiler Sportnacht vom 10. Januar 2020.