IJF, - Benar Baltisberger

Die IJF sucht Athleten mit Flüchtlingshintergrund

image

Die International Judo Federation (IJF) beabsichtigt ein «refugee team» für die kommenden Weltmeisterschaften zu bilden. 

image
Auch auf Schweizer Tatami sind Judoka mit Flüchtlingshintergrund gefragt. | SJV / BB.

Die Judo Weltmeisterschaften 2019 finden Ende August in Tokio (JPN) statt. Im Zusammenhang mit dem Event versucht die IJF ein «refugee team» mit Athleten aus aller Welt mit Flüchtlingshintergrund zu bilden. Nach Möglichkeiten soll dieses Team ebenso bei den Olympischen Spielen 2020 mit dabei sein. Vereint mit den grundlegenden Werten des Sports soll das Judo in diesem Kontext einen besonderen Status erhalten und eine Botschaft in die Welt tragen. Die IJF leistet bereits jetzt Unterstützung für zahlreiche Judoka. 

Gesucht sind also auch Judoka und Athleten mit Flüchtlingshintergrund, die sich auf Schweizer Tatami bewegen. Informationen und Anmeldungen können direkt an Samuel Knoepfel geschickt werden.  


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

SJO: Interview mit Lukas Wittwer

Am 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open in Winterthur statt. Als Schweizer Medaillenhoffnung ...

Düsseldorf: Kleine Erfolge für das Schweizer Team

Trotz einzelner Siege reichte es für die Schweizer Judoka beim stark besetzten Grand Slam in ...


 

#swissjudo

 

SJO 2020

Intro image

Swiss Judo Open 2020


News:

Intro image
SJO

SJO: Interview mit Lukas Wittwer

Am 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open in Winterthur statt. Als Schweizer Medaillenhoffnung freut sich Lukas Wittwer auf den bevorstehenden Event. 


Intro image
Nachruf

Nachruf: Markus Hari (1958 - 2020)

Wir nehmen Abschied von Markus Hari, unserem geschätzten Weggefährten, Coach und Kampfrichter. 


Intro image
SJV

Information zur Prävention von Corona Virus Infektion

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) weist auf die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hin und informiert über mögliche Präventionsmassnahmen


Intro image
GS Düsseldorf

Düsseldorf: Kleine Erfolge für das Schweizer Team

Trotz einzelner Siege reichte es für die Schweizer Judoka beim stark besetzten Grand Slam in Düsseldorf (GER) knapp nicht für ein Top-7-Resultat. 


Intro image
Ju-Jitsu / Kata

Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu & Kata

Am Wochenende vom 14. / 15. März 2020 finden die Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu sowie die Katameisterschaften statt. 


Intro image
U18

Offener Europacup in Fuengirola (ESP)

Aline Rosset gewinnt beim Europacup in Fuengirola eine Bronzemedaille. 


Intro image
SJV

SJV Lizenzen

Information zum Lizenzwesen


Intro image
Kata

Kick-off Gruppe Kata

Übergangslösung für das ehemalige Ressort „Kodokan-Kata“, resp. die „Kata Kommission“ für den Zeitraum bis Ende 2020