GP Tbilissi, - Benar Baltisberger

7ème place pour Evelyne Tschopp à Tbilissi (GEO)

image

La judoka Evelyne Tschopp se place 7ème au Grand Prix à Tbilissi (GEO)

image

→ Résultats

Le début de la compétition du vendredi était extraordinaire ! Après avoir profité d’un tour libre, Evelyne Tschopp (-52kg), tête de série numéro 2, a affronté la Biélorusse Alesia Mlechko. C’était seulement après une minute de combat que la qualité de la Suissesse s’est montrée quand elle l’a remporté de manière excellente avec son « tai otoshi ». C’était un début prometteur de l’athlète de 27 ans, mais malheureusement, d’autres moments de succès ne suivaient pas. Après une défaite contre Bishrelt (MGL), Evelyne a échoué devant la Française Faiza Mokdar. C’est ainsi que Evelyne ajoute une septième place à son palmarès. Fabienne Kocher, aussi -52kg, a dû s’avouer vaincue au premier tour contre l’Hongroise Katinka Szabo.

Le samedi, Alina Lengweiler (-70kg) et Nils Stump ont salué pour la compétition. Ce dernier a su convaincre au combat initial en triomphant de l’héros local Phridon Gigani (GEO) avec waza-ari après le temps réglementaire. Le vainqueur du deuxième combat était ensuite le Cubain Magdiel Estrada qui a finalement réussi à s’imposer avec une technique d’épaule habile. Alina Lengweiler a échoué devant Alina Böhm (GER) après un combat équilibré avec beaucoup d’attaques et points sur les deux côtés.

Ciril Grossklaus a dû s’incliner le dimanche devant le futur deuxième Giorgi Papunashvili de la Géorgie. Après un duel au niveau des yeux, Ciril a été pénalisé avec le troisième shido justement avant la fin du combat.

Vidéo : Evelyne Tschopp vx. Alesia Mlechko (BLR)


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche ...

«Der Wettkampfsport als Athlet oder Coach ist eine einzigartige Lebenserfahrung!»

Die Ju-Jitsu Nationaltrainerin des Duo-System Alexandra Erni hat ihren Rücktritt beschlossen. Warum ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
Ju-Jitsu

«Der Wettkampfsport als Athlet oder Coach ist eine einzigartige Lebenserfahrung!»

Die Ju-Jitsu Nationaltrainerin des Duo-System Alexandra Erni hat ihren Rücktritt beschlossen. Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist und wie es weiter geht erklärt sie im Interview. 


Intro image
Kata

Covid-19-Schutzkonzept und Kata

Judoka Oliver Paganini zeigt eine «Tai Sabaki Kata» und äussert Gedanken zum Thema in Bezug auf die Judo-Werte.


Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: Linus Bruhin

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
SJV Jobs

Stelleninserat: Ausbildung & Breitensport

Der SJV sucht per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine(n) Chef(in) Ausbildung und Breitensport (100%) – Mitglied der Geschäftsleitung.


Intro image
SJV Verband

Strukturelle Anpassungen im SJV

Nach der ersten Vorstandssitzung vom 2. Juli 2020 nimmt der neue Vorstand strukturelle Anpassungen in der Organisation vor.


Intro image
Veranstaltungen

Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

Aktuelle Informationen zu den SJV Veranstaltungen: Die geplanten Ranking-Turniere in Weinfelden und Murten können nicht stattfinden. 


Intro image
SJV Mitglieder

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu schaffen. Dies geschieht durch qualitativ gut ausgebildete Trainer einerseits – andererseits kann auch eine nette Willkommensgeste viel bewirken.