U18 Bielsko-Biala, - Benar Baltisberger

U18: Zweimal Bronze in Bielsko-Biala

image

Chloé Flütsch und Sarina Buffet gewinnen beim Europacup in Bielsko-Biala (POL) die Bronzemedaille.

image
Mit Bronze ausgezeichnet: Sarina Buffet (links) und Chloé Flütsch. | EJU

→ Resultate

→ Bilder (EJU)

Die Europacup-Saison der Kategorie U18 läuft auf Hochtouren – und die Schweizer Nachwuchsathleten können weiter mit guten Resultaten überzeugen. Die Meisterschaft im polnischen Bielsko-Biala war mit 574 Judoka aus 39 Nationen sehr stark besetzt. Das achtköpfige Schweizer Team erreichte dabei zweimal Bronze und zwei siebte Ränge. 

Für die Athletin -52kg, Chloé Flütsch, nahm der Turnierverlauf einen holprigen Start. Im Kampf gegen Sara Russo (ITA) unterlag die Schweizerin mit einem Waza-Ari-Rückstand und musste auf eine Chance in der Trostrunde hoffen – die Italienerin zog bis in den Halbfinal und für Chloé wahrte sich eine Erfolgsaussicht. Die Athletin vom Mikami Judoclub Lausanne enttäuschte schliesslich nicht. Vier nachfolgende Siege brachten der 16-Jährigen die zweite U18 Europacupmedaille in ihrer Karriere.

Durchsetzungsstärke demonstrierte auch Sarina Buffet in der Kategorie -63kg. Mit vier vorzeitigen Siegen mit vollem Punkt setzte sich die 15-jährige Schweizerin erfolgreich bis in den Halbfinal durch. Eine Niederlage gegen die Russin Tatian Guzun verwies Sarina in das kleine Finale – dort behauptete sie sich erneut mit Ippon und gewann verdient Bronze. 

Zwei siebte Ränge gab es für Binta Ndiaye und Aline Rosset, beide -44kg, nach jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen. Ebendie Bilanz erkämpfte sich Alexis Bataillon (-66kg), der aufgrund höherer Teilnehmerzahl ausserhalb der Top-7 verweilen musste. 


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

SJO: Interview mit Lukas Wittwer

Am 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open in Winterthur statt. Als Schweizer Medaillenhoffnung ...

Düsseldorf: Kleine Erfolge für das Schweizer Team

Trotz einzelner Siege reichte es für die Schweizer Judoka beim stark besetzten Grand Slam in ...


 

#swissjudo

 

SJO 2020

Intro image

Swiss Judo Open 2020


News:

Intro image
SJO

SJO: Interview mit Lukas Wittwer

Am 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open in Winterthur statt. Als Schweizer Medaillenhoffnung freut sich Lukas Wittwer auf den bevorstehenden Event. 


Intro image
Nachruf

Nachruf: Markus Hari (1958 - 2020)

Wir nehmen Abschied von Markus Hari, unserem geschätzten Weggefährten, Coach und Kampfrichter. 


Intro image
SJV

Information zur Prävention von Corona Virus Infektion

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) weist auf die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hin und informiert über mögliche Präventionsmassnahmen


Intro image
GS Düsseldorf

Düsseldorf: Kleine Erfolge für das Schweizer Team

Trotz einzelner Siege reichte es für die Schweizer Judoka beim stark besetzten Grand Slam in Düsseldorf (GER) knapp nicht für ein Top-7-Resultat. 


Intro image
Ju-Jitsu / Kata

Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu & Kata

Am Wochenende vom 14. / 15. März 2020 finden die Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu sowie die Katameisterschaften statt. 


Intro image
U18

Offener Europacup in Fuengirola (ESP)

Aline Rosset gewinnt beim Europacup in Fuengirola eine Bronzemedaille. 


Intro image
SJV

SJV Lizenzen

Information zum Lizenzwesen


Intro image
Kata

Kick-off Gruppe Kata

Übergangslösung für das ehemalige Ressort „Kodokan-Kata“, resp. die „Kata Kommission“ für den Zeitraum bis Ende 2020