U18 Bielsko-Biala, - Benar Baltisberger

U18: Zweimal Bronze in Bielsko-Biala

image

Chloé Flütsch und Sarina Buffet gewinnen beim Europacup in Bielsko-Biala (POL) die Bronzemedaille.

image
Mit Bronze ausgezeichnet: Sarina Buffet (links) und Chloé Flütsch. | EJU

→ Resultate

→ Bilder (EJU)

Die Europacup-Saison der Kategorie U18 läuft auf Hochtouren – und die Schweizer Nachwuchsathleten können weiter mit guten Resultaten überzeugen. Die Meisterschaft im polnischen Bielsko-Biala war mit 574 Judoka aus 39 Nationen sehr stark besetzt. Das achtköpfige Schweizer Team erreichte dabei zweimal Bronze und zwei siebte Ränge. 

Für die Athletin -52kg, Chloé Flütsch, nahm der Turnierverlauf einen holprigen Start. Im Kampf gegen Sara Russo (ITA) unterlag die Schweizerin mit einem Waza-Ari-Rückstand und musste auf eine Chance in der Trostrunde hoffen – die Italienerin zog bis in den Halbfinal und für Chloé wahrte sich eine Erfolgsaussicht. Die Athletin vom Mikami Judoclub Lausanne enttäuschte schliesslich nicht. Vier nachfolgende Siege brachten der 16-Jährigen die zweite U18 Europacupmedaille in ihrer Karriere.

Durchsetzungsstärke demonstrierte auch Sarina Buffet in der Kategorie -63kg. Mit vier vorzeitigen Siegen mit vollem Punkt setzte sich die 15-jährige Schweizerin erfolgreich bis in den Halbfinal durch. Eine Niederlage gegen die Russin Tatian Guzun verwies Sarina in das kleine Finale – dort behauptete sie sich erneut mit Ippon und gewann verdient Bronze. 

Zwei siebte Ränge gab es für Binta Ndiaye und Aline Rosset, beide -44kg, nach jeweils zwei Siegen und zwei Niederlagen. Ebendie Bilanz erkämpfte sich Alexis Bataillon (-66kg), der aufgrund höherer Teilnehmerzahl ausserhalb der Top-7 verweilen musste. 


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

Tashkent: Frühes Aus für Evelyne Tschopp

Beim Grand Prix in Tashkent (UZB) musste die Schweizer Judoka Evelyne Tschopp eine frühe Niederlage akzeptieren. 


Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil.