Wettkampf Ju-Jitsu, - Philipp Zgraggen / Benar Baltisberger

Rigi Open 2015

image

Starke Kämpfe vom Nachwuchs bis zur Elite.

image
Die Ju-Jitsuka bei der gemeinsamen Begrüssung zum Turnier (Quelle: BSVU)

Das diesjährige Rigi Open ging wiederum ohne internationale Beteiligung über die Bühne. Gegenüber dem Vorjahr konnte aber dennoch eine deutliche Zunahme bei den registrierten Teilnehmern verzeichnet werden. Dies Dank vielen neuen Nachwuchs-Wettkämpfern, die in den Schweizer Clubs spürbar verstärkt gefördert werden.
Auch liess sich in diesem Jahr ein grösseres Publikum in den Bühlmattsaal locken. Grund dafür, und sogleich ein Höhepunkt des Tages, war die Pausendarbietung der Judo Kids des Budo Sport Vereins Udligenswil. Verpackt in eine unterhaltsame Demonstration zeigten diese stolz, was sie in den Trainings bereits erlernt haben. Weitere Höhepunkte des Turniers waren die attraktiven Kämpfe der Nationalteams. Die blitzschnell und kraftvoll vorgeführten Techniken beeindruckten Gross und Klein.
In der Kategorie Elite setzten sich Antonia Erni / Florian Petritsch (JJJC Kiai Cham) nach einem spannenden Final-Kampf gegen Janik Arnet und Dario Francioni (BC Dojo Mahari Kriens) durch und holten so die Goldmedaille. Die Kategorie U18 wurde wie im Vorjahr von Janik Arnet und Dario Francioni (BC Dojo Mahari Kriens) dominiert. Sie gewannen auch den Finalkampf, in welchem sie von Corina Amstutz und Lea Schmid (BSV Udligenswil) gefordert wurden. Bei den jüngsten Teilnehmern (U14) stiegen am Schluss Joel Dubach / Lea Wyss (JJJC Bern) zuoberst aufs Podest. Sie besiegten im Final Ueli Ammann / Manuel Sieber (shin do kan - Luzern). Der Spezialpreis für die jüngsten Teilnehmer des Turniers ging an Johanna Bächthold (JJJC Weinfelden, Jahrgang 2004).


 


Top News

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.

Vorinformationen für die SEM

Die Schweizereinzelmeisterschaften finden am 16. / 17. November in Magglingen statt. Im Vorfeld ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.


Intro image
Meisterschaften

Vorinformationen für die SEM

Die Schweizereinzelmeisterschaften finden am 16. / 17. November in Magglingen statt. Im Vorfeld gibt es nachfolgende Informationen zu berücksichtigen.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert (September 19)

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen NLZ Academy Coach sowie über die offizielle Eröffnung des NLZ Westschweiz.


Intro image
BASPO

Publikumstag: Magglingen öffnet seine Türen

Das Sportzentrum Magglingen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen.


Intro image
WM 2019

Rückblick zur WM 2019 in Tokio

Coach Giorgio Vismara, Athlet Ciril Grossklaus und Chef Leistungssport Dominique Hischier geben einen Rückblick zur Judo WM 2019 in Tokio (JPN).


Intro image
WM

WM: Zwei Siege für Grossklaus

Judoka Ciril Grossklaus (-90kg) erkämpfte sich zwei Siege bei der Weltmeisterschaft in Tokio. Im Achtelfinale scheitert er am Schweden Marcus Nyman.