Wettkampf Judo, - Benar Baltisberger

African Open Port Louis (Mauritius)

image

Gold für Emilie Amaron -57kg! Silber für Patrik Moser -100kg!

image
Patrik Moser, Silber -100kg. (Bildquelle: Tom Reed / African Judo Union)

Die Morgerin Emilie Amaron zeigte sich am African Open in Port Louis in guter Form. Nach insgesamt drei Kämpfen platziert sie sich verdient auf der Spitze des Podests. Emilie war seit der ersten Begegnung stets die dominantere Kämpferin. So siegt sie in Runde 1 gegen die Algerierin TARIKET mit Waza-Ari, der sie ausserdem 3 Shido anhängen konnte. Runde 2 gegen die Chinesin LEUNG beendete Emilie vorzeitig mit Ippon. 

Im Finalkampf stand sie schliesslich keiner unbekannten Kämpferin gegenüber: Die Russin ZABLUDINA gewann 2014 den Grand Prix Tbilisi (GEO) und war dritte am Grand Slam in Baku. Emilie Amaron besiegte die Russin vorzeitig mit Ippon und sicherte sich die Goldmedaille so wie Punkte im Rennen um die Olympischen Spiele.

Patrik Moser gewinnt in der Kategorie -100kg die Silbermedaille. Auf seinem Weg ins Finale bestritt Patrik drei sehr spannende Vorkämpfe, in denen einiges los war. In Runde 1 gegen BEN KHALED (TUN) kassierte Patrik zwar 3 Shido und 1 Yuko-Wertung, doch konnte er dem Tunesier 2 Shido anhängen und schliesslich selber mit Waza-Ari punkten. Im zweiten Kampf gegen BOUYACOUB (ALG) ging es ähnlich zu: Wieder Yuko für den Kontrahenten und 2 Strafen für Moser. Doch dank 3 Strafen für den Algerier und schliesslich dem Waza-Ari des Schweizers hiess der Sieger wieder Patrik Moser. In Runde 3 gerät der Brugger Judoka selbst mit Waza-Ari in Rückstand, während auf seiner Seite der Anzeigetafel nur Yuko stand. MIt Viel Druck und Kampfgeist zwingt Moser SAIDOV (TJK) 4 Strafen auf und zieht ins Finale gegen FLETCHER (GBR) ein. In diesem Kampf verliert Moser mit Waza-Ari und Yuko und sichert sich am Ende die Silbermedaille. 

Herzliche Gratulation! 


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.


Intro image
Meisterschaften

Vorinformationen für die SEM

Die Schweizereinzelmeisterschaften finden am 16. / 17. November in Magglingen statt. Im Vorfeld gibt es nachfolgende Informationen zu berücksichtigen.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert (September 19)

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen NLZ Academy Coach sowie über die offizielle Eröffnung des NLZ Westschweiz.


Intro image
KPT

KPT Wettbwerb

Profitieren Sie nicht nur von 10% Rabatt auf unseren Zusatzversicherungen, sondern nehmen Sie jetzt am Wettbewerb teil und gewinnen Sie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von CHF 5'000.00

→ Zum Wettbewerb