Wettkampf Judo, - Benar Baltisberger

Oceania Open Wollongong (AUS)

image

Gold für Emilie Amaron (-57kg)
Silber für Evelyne Tschopp (-52kg)
Silber für Ciril Grossklaus (-90kg)
Bronze für Ludovic Chammartin (-60kg)

image
Ludovic Chammartin (-60kg) siegt in seinem ersten Kampf mit Ippon (Quelle: Oceania Open FB)

--> Podestbilder (Quelle: Oceania Open Wollongong FB)


Grossartiger Schweizer Einsatz am Weltcup-Turnier in Wollongong (AUS): 4 Kämpfer - 4 Medaillen! 

Emilie Amaron, Gold -57kg
Gerade runter vom Podest in Mauritius (African Open) hält die Morgerin wieder Edelmetall in der Hand. Und erneut ist es eine Goldmedaille. In ihren drei Kämpfen zeigte sie den Kontrahentinnen die Meisterin: Alle Kämpfe beendete Emilie vorzeitig mit Ippon, während sie auch noch insgesamt zweimal mit Waza-Ari punktete. Nach den Siegen über HILL und WRIGHT (Beide AUS) stand sie im Finale der zweifachen Oceania Championships Gewinnerin MANUEL aus Neuseeland gegenüber. Yuko, Waza-Ari und Ippon stand es am Ende auf der Anzeigetafel der Schweizerin und somit sicherte sich Emilie verdient die Goldmedaille.

Evelyne Tschopp, Silber -52kg
Nach ihrem Erfolg am Grand Slam Paris 2015 (Silbermedaille) kam für Evelyne Tschopp ausser einer Medaille nichts in Frage. Nach ihren zwei Startsiegen gegen NGUYEN (VNM) und CARDOZO MADAF (ARG) hiess die Finalgegnerin GUICA (CAN), ihres Zeichens Bronzemedaillengewinnerin der Pan American Championships 2015. In diesem Kampf musste sich Evelyne vorzeitig mit Ippon geschlagen geben. Die Silbermedaille war ihr allerdings sicher.

Cirl Grossklaus, Silber -90kg
Zuletzt triumphierte Ciril am Weltcup in Glasgow (GBR). Am Oceania Open Wollongong holt er sich die Silbermedaille. Und verpasst nur denkbar knapp die goldene Auszeichnung. Im Finalkampf gegen MEHDIYEV (AZE) stand es am Ende 2:3 Strafen gegen den Schweizer. In den Vorkämpfen zeigte Ciril seinen Kampfgeist: Ippon im Auftaktkampf gegen den Franzosen PLANTARD. Es folgte ein zäh erkämpfter Sieg mit nur einer Strafe gegen BRICENO (CHI). Im Halbfinale dann die Wiederholung vom Glasgow-Final gegen BROWN (USA). Kein einfacher Kampf für Ciril, der zunächst in Rückstand geriet. Mit Druck und Kampfgeist zwang er den Amerikaner zu einem Fehler, der zur Disqualifikation führte (Beingreifer) und zum Finaleinzug des Schweizers.

Ludovic Chammartin, Bronze -60kg
Der EM-Dritte dieses Sommers startete stark in das Turnier und besiegte seinen Kontrahenten JONES (AUS) mit Ippon. Gegen den Aserbajdschaner ALIZADA lief es für Ludovic nicht wie geplant: Er verliert den Kampf mit Waza-Ari und zieht in die Hoffnungsrunde ein. Erholt von der Niederlage räumte Ludo dann das Feld von hinten auf: Sieg gegen CARVALHO (POR) und WYNS (BEL) und damit Bronze für den Judoka aus Fribourg.


 

Top News

Ju-Jitsu EM U16 – U21

Die Abteilung Leistungssport hat die folgenden Athlet*innen für die nächste Ju-Jitsu Jugend und ...

Vorschau: Grand Prix Portugal

Vom 27. - 29. Januar findet der Grand Prix in Portugal statt. 

Bilder und Resultate vom Ranking in Morges

Am 21. / 22. Januar fand in Morges das erste Ranking-1000 Turnier des Jahres statt. Dank starker ...

Randori-Day in Grenchen

Am 18. Januar fand der erste Randori-Day des Jahres in Grenchen statt. 


 

News:

Intro image
Veteranen

Veteranenturnier in Mouvaux, Bronze für Gilbert Pantillon.

Nachdem das Turnier zwei Jahre lang aufgrund von COVID nicht stattgefunden hatte, traten am Wochenende vom 20. bis 21. Januar 2023 Veteranen aus zahlreichen Ländern gegeneinander an.


Intro image
Ju-Jitsu

Ju-Jitsu EM U16 – U21

Die Abteilung Leistungssport hat die folgenden Athlet*innen für die nächste Ju-Jitsu Jugend und Junioren EM ausgewählt, die vom 10. bis zum 12. März in Verquin (FRA) stattfinden wird


Intro image
GP Portugal

Vorschau: Grand Prix Portugal

Vom 27. - 29. Januar findet der Grand Prix in Portugal statt. 


Intro image
RK Morges

Bilder und Resultate vom Ranking in Morges

Am 21. / 22. Januar fand in Morges das erste Ranking-1000 Turnier des Jahres statt. Dank starker Kämpfe und guter Organisation dürfen wir auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken. 


Intro image
Leistungssport

Randori-Day in Grenchen

Am 18. Januar fand der erste Randori-Day des Jahres in Grenchen statt. 


Intro image
Morges

Vorschau: Ranking Morges

Am Wochenende vom 21. / 22. Januar findet das Ranking- sowie das Schülerturnier in Morges statt.


Intro image
SJV Mitarbeiter

SJV Mitarbeiter: Bruno Tsafack

Seit dem 1. Dezember 2022 ist Bruno Tsafack als neuer Nationaltrainer der U15 & U18 beim SJV tätig.


Intro image
Nachruf

Abschied von Sensei Hironori Shinomiya, 8. Dan

Traurig, mit vielen schönen Erinnerungen, müssen wir von Hironori Shinomiya (Hiro), Abschied nehmen.