Wettkampf Judo, - Benar Baltisberger

Oceania Open Wollongong (AUS)

image

Gold für Emilie Amaron (-57kg)
Silber für Evelyne Tschopp (-52kg)
Silber für Ciril Grossklaus (-90kg)
Bronze für Ludovic Chammartin (-60kg)

image
Ludovic Chammartin (-60kg) siegt in seinem ersten Kampf mit Ippon (Quelle: Oceania Open FB)

--> Podestbilder (Quelle: Oceania Open Wollongong FB)


Grossartiger Schweizer Einsatz am Weltcup-Turnier in Wollongong (AUS): 4 Kämpfer - 4 Medaillen! 

Emilie Amaron, Gold -57kg
Gerade runter vom Podest in Mauritius (African Open) hält die Morgerin wieder Edelmetall in der Hand. Und erneut ist es eine Goldmedaille. In ihren drei Kämpfen zeigte sie den Kontrahentinnen die Meisterin: Alle Kämpfe beendete Emilie vorzeitig mit Ippon, während sie auch noch insgesamt zweimal mit Waza-Ari punktete. Nach den Siegen über HILL und WRIGHT (Beide AUS) stand sie im Finale der zweifachen Oceania Championships Gewinnerin MANUEL aus Neuseeland gegenüber. Yuko, Waza-Ari und Ippon stand es am Ende auf der Anzeigetafel der Schweizerin und somit sicherte sich Emilie verdient die Goldmedaille.

Evelyne Tschopp, Silber -52kg
Nach ihrem Erfolg am Grand Slam Paris 2015 (Silbermedaille) kam für Evelyne Tschopp ausser einer Medaille nichts in Frage. Nach ihren zwei Startsiegen gegen NGUYEN (VNM) und CARDOZO MADAF (ARG) hiess die Finalgegnerin GUICA (CAN), ihres Zeichens Bronzemedaillengewinnerin der Pan American Championships 2015. In diesem Kampf musste sich Evelyne vorzeitig mit Ippon geschlagen geben. Die Silbermedaille war ihr allerdings sicher.

Cirl Grossklaus, Silber -90kg
Zuletzt triumphierte Ciril am Weltcup in Glasgow (GBR). Am Oceania Open Wollongong holt er sich die Silbermedaille. Und verpasst nur denkbar knapp die goldene Auszeichnung. Im Finalkampf gegen MEHDIYEV (AZE) stand es am Ende 2:3 Strafen gegen den Schweizer. In den Vorkämpfen zeigte Ciril seinen Kampfgeist: Ippon im Auftaktkampf gegen den Franzosen PLANTARD. Es folgte ein zäh erkämpfter Sieg mit nur einer Strafe gegen BRICENO (CHI). Im Halbfinale dann die Wiederholung vom Glasgow-Final gegen BROWN (USA). Kein einfacher Kampf für Ciril, der zunächst in Rückstand geriet. Mit Druck und Kampfgeist zwang er den Amerikaner zu einem Fehler, der zur Disqualifikation führte (Beingreifer) und zum Finaleinzug des Schweizers.

Ludovic Chammartin, Bronze -60kg
Der EM-Dritte dieses Sommers startete stark in das Turnier und besiegte seinen Kontrahenten JONES (AUS) mit Ippon. Gegen den Aserbajdschaner ALIZADA lief es für Ludovic nicht wie geplant: Er verliert den Kampf mit Waza-Ari und zieht in die Hoffnungsrunde ein. Erholt von der Niederlage räumte Ludo dann das Feld von hinten auf: Sieg gegen CARVALHO (POR) und WYNS (BEL) und damit Bronze für den Judoka aus Fribourg.


 

Top News

COVID-19 Verordnungen des Bundesrates vom 13. Januar 2021

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. ...

Ciril Grossklaus: «Es sind die letzten Monate meiner Aktivzeit»

Ciril Grossklaus stellt sich auf seine finale Saison ein. Schritt für Schritt will der Schweizer ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
Covid-19

COVID-19 Verordnungen des Bundesrates vom 13. Januar 2021

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 weitere Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.


Intro image
Dohas Masters

Doha: Grossklaus unterliegt im Goldenscore

Beim Masters in Doha (QAT) kommt Ciril Grossklaus (-90kg) nicht über die Startrunde hinaus. 


Intro image
Masters Doha 2021

Doha: Frühes Aus für Nils Stump

Judoka Nils Stump (-73kg) musste sich beim Masters in Doha in der Startrunde geschlagen geben.


Intro image
Interview

Ciril Grossklaus: «Es sind die letzten Monate meiner Aktivzeit»

Ciril Grossklaus stellt sich auf seine finale Saison ein. Schritt für Schritt will der Schweizer Judoka sein Ziel der Olympischen Spiele in Tokio erreichen.


Intro image
Masters Doha

Masters 2021: Siege und Rückschlag für Evelyne Tschopp

Evelyne Tschopp kämpfte sich beim Masters in Doha (QAT) auf Rang 7. Verletzungsbedingt konnte sie den Hoffnungslauf nicht mehr antreten.


Intro image
Veteranen

Jahresrückblick der Veteranen

Die Wettkämpfer*innen der Altersklassen 30+ blicken auf ein schwieriges Jahr mit ausgewählten Highlights zurück.


Intro image
Livestream

LIVE: Masters Doha (QAT) 2021

Livestream Masters Doha (QAT). 


Intro image
Doha Masters

Fabienne Kocher: «Mein grosses Ziel sind die Olympischen Spiele»

Die internationalen Wettkämpfe der IJF nehmen wieder Fahrt auf. Judoka Fabienne Kocher freut sich auf die kommende Saison.