People, - Personen befragt von Benar Baltisberger

Stimmen zur SEM 2015

image

Die SEM 2015 ist bereits Geschichte. Im Rückblick können hier noch einige Stimmen gehört werden, die im Verlauf des Turniers gesammelt wurden.

image
Starke Kämpfe dank starkem Publikum? Markus Wellenreiter war überzeugt
  • „Es ist alles sehr gut organisiert. Besonders freut es mich, dass sich die Coaches an die Regeln gehalten haben. Daher konnten wir Kampfrichter uns voll auf das Kampfgeschehen fokussieren.“ Patrick Schmidli, Kampfrichter

„Es war eine tolle Zusammenarbeit und eine interessante Erfahrung. Wir hatten doch einiges zu tun, aber glücklicherweise passierte nichts Schlimmeres“, Konstanze Schären, Samariterverein Biel-Madretsch

  • „Es freut mich, dass es dieses Jahr so viele Zuschauer hat und eine tolle Stimmung herrscht. Das Publikum feuert die Athleten an und peitscht sie gewissermassen zu Höchstleistungen. Das Niveau in vielen Kategorien ist sehr hoch: technisch, taktisch wie auch mental.“ Markus Wellenreiter, Verantwortlich Kantonalkader

„Super finde ich, dass die SEM in Magglingen statt findet. Hier herrscht ein guter Sportsgeist. Mir gefiel vor allem das Engagement der jungen Kämpfer: Es ist noch nicht zu sehr mit Taktik verbunden, sondern sie kämpfen mit viel Herz und Einsatz. Das macht die Kämpfe sehr offen“ Isabelle Schmutz Held, EM Silber 2001

  • Frisch aus meiner neuen Funktion betrachtet ist es schön zu sehen, wie alle Judoka, darunter viele Junge, sich entsprechend vorbereiten und vollen Einsatz geben. Man sieht das enorme Potenzial und der Verband soll in diese Richtung weiter arbeiten. Das alles motiviert doch sehr sich auch selber voll einzusetzen.“ Marco Limacher, Geschäftsführer SJV und Ju-Jitsu WM-Bronzemedaillengewinner 2002.

„Sehr gut gefallen hat mir dieses Wochenende Marco Papa!“ Jenny Gal, Olympia Bronze 1996

  • „Mir gefiel die SEM 2015 sehr gut, vor allem das Niveau der Junioren, die teilweise grosse Erfolge auch bei der Elite hatten. Ausserdem kommen viele starke U18-Kämpfer nach, die eben auch bei den Junioren Medaillen holten. Für das U21-Kader wird das auf jeden Fall eine interessante Saison 2016.“ Marcel Burkhard, Nationaltrainer U21

„Magglingen ist ein toller Ort für die SEM. Ausser natürlich wenn es gerade schneit!", schmunzelte Masaki Negishi, Coach bei Nippon Bern

  • Ich denke, dass man immer konzentriert bleiben muss während den Kämpfen, komme was wolle. Für diejenigen, die zweimal wiegen, wünsche ich einen 5%-Toleranzspielraum bezüglich des Gewichts, ähnlich wie bei den internationalen Kämpfen. Wenn die Schweiz den Kämpfern die internationalen Regeln auferlegen will, sollte man auch das umsetzen" Marco Papa, Schweizermeister 2015 M21/ Elite -66kg.

 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil. 


Intro image
Ranking

Bilder und Resultate vom «Ranking Weinfelden»

Am vergangenen Wochenende fand der erfolgreiche Turnierevent in Weinfelden statt.


Intro image
Meisterschaften

Vorinformationen für die SEM

Die Schweizereinzelmeisterschaften finden am 16. / 17. November in Magglingen statt. Im Vorfeld gibt es nachfolgende Informationen zu berücksichtigen.