TAC - Top Athlets for Clubs, - Benar Baltisberger

Patrik Moser zu Gast beim BSC Affoltern a.A.

image

Im Rahmen des TAC-Projekts (Top Athlets for Clubs) profitierten die Judoka aus Affoltern a.A. von den Tipps des Profis

image
Patrik Moser fordert und fördert die Judoka vom BSC Affoltern a.A.

Rund 30 Judoka standen auf der Matte, um vom Topathleten zu profitieren. Das Training stand unter der Leitung von Patrik Moser, Nationalkader-Athlet in der Klasse -100kg. Patrik stand kürzlich auf dem Podest (Silber) am African Open Port Louis und sicherte sich zum Jahresabschluss den Doppel-Schweizermeister Titel (Einzel und Mannschaft).

Nachdem die Judoka polysportiv und Judo-spezifisch beim Aufwärmen gefordert wurden, folgte der Hauptteil. Weil es natürlich schwierig ist, sein ganzes Können binnen nur einer Trainingseinheit zu vermitteln, entschied sich Patrik Moser für eine Botschaft: Er versuchte den Teilnehmern die Judo-Prinzipien nahezulegen und wollte sie damit auch zum selbständigen Weiterüben animieren. Dabei ging es vorallem um das Prinzip von Judo als "Sanfter Weg". Im Judo muss man flexibel sein können, sich nicht zwingend in einer Bewegung oder Position versteifen, während sich ein Richtungswechsel oder das Ausnutzen der Kraft des Partnes als sinnvoller erweist. Die Techniken, die man dafür wählte, waren indes frei. Die Judoka sollten dieses Konzept anhand ihrer technischen Fähigkeiten in ihr individuelles Judo-Konzept einbauen.

Dank dieser lehrreichen Trainingseinheit, konnten die Judoka mehr für sich mitnehmen, als nur den Moment mit dem Topathleten.


 


Top News

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im ...

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
GP Tashkent

Tashkent: Frühes Aus für Evelyne Tschopp

Beim Grand Prix in Tashkent (UZB) musste die Schweizer Judoka Evelyne Tschopp eine frühe Niederlage akzeptieren. 


Intro image
GP Tashkent

LIVE: Grand Prix Tashkent

Livestream Grand Prix Tashkent (UZB)


Intro image
Vereine

50 Jahre JJJC Rheintal

Der ostschweizer Traditionsverein JJJC Rheintal feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum. 


Intro image
Cool & Clean

Wettbewerb «Sport rauchfrei» 2019

Sport und Tabak passen nicht zusammen. Macht als Team mit beim Wettbewerb «Sport rauchfrei» und gewinnt mit etwas Glück CHF 1000.- in bar.


Intro image
U15 / U18

Nationaler Trainingstag in Avenches

Die Nachwuchsjudoka der Kategorien U15 und U18 absolvierten einen erfolgreichen Trainingstag im Dojo des JC Avenches. 


Intro image
U21 EM

Orlik nach der EM: «Wir wollen die Lehren daraus ziehen»

Das Nationalkader der U21 schaffte bei der EM keinen Exploit. Der Fokus liegt nun auf der kommenden Weltmeisterschaft, wie Coach Flavio Orlik erklärt.


Intro image
EC Bratislava

Dreimal Bronze in Bratislava (SVK)

Carina Hildbrand, Larissa Csatari und Timo Alleman gewinnen beim Europacup in Bratislava die Bronzemedaille. 


Intro image
Veteranen

Veteranen: Gold für Gilbert Pantillon in Follonica (ITA)

Drei Schweizer Veteranen Judoka nahmen am Samstag, 7. September, beim internationalen Turnier in Follonica teil.