Wettkampf Judo international, - Benar Baltisberger

Golden League: Silber für Cortaillod-NE!

image

Die Damen von Cortaillod-NE sind Vize-Meisterinnen der Europäischen Clubmeisterschaften 2015

image
Larissa Csatari (-57kg) punktet mit Yuko im Finale (Quelle: Nathalie Tardy - Nath photos)

--> Bilder (By Nathalie Thardy)  |  --> Support "Nath - photos" on Facebook

Der Samstag, 19. Dezember 2015, wurde zum ganz grossen Tag der Damenmanschaft vom JC Cortaillod-NE. In Schwechat bei Wien (AUT) konnten sie bei den Europäischen Clubmeisterschaften der Golden League, also den besten acht Teams überhaupt, teilnehmen. Während alleine das einer grossen Leistung und Ehre gleichkommt, wollte das Schweizer Damen-Team hoch hinaus. Und es gelang ihnen in überragender Weise!

In Runde 1 trafen sie auf die Französinnen vom JC PONTAULT COMBAULT. Cortaillod-NE verlässt die Matten als Siegerin mit 3 Siegen aus 5 Kämpfen. Im Halbfinale warteten dann keine geringeren Gegnerinnen als die Siegerinnen des Vorjahrs von GALATASARAY ISTANBUL. Doch Cortaillod-NE hielt stand: mit einem erneuten 3:2 sicherten sie sich den Finaleinzug.

Im Finale gegen die Damen von RSC CHAMPIGNY (FRA) verpasste das Schweizer Team dann nur hauchdünn mit 2:3 den obersten Platz auf dem Podest. Dabei natürlich ärgerlich aus Schweizer Sicht: Larissa Csatari (-57kg) verliert den Kampf nur mit einem Shido, während auf beiden Seiten der Tafel Yuko stand.

Ein Schweizer Club behauptet sich damit in der obersten Europäischen Liga. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung und dem Gewinn der Silbermedaille! 

Es kämpften für Cortaillod-NE:

-52kg: Evelyne Tschopp (1 Sieg)
-57kg: Larissa Csatari (1 Sieg)
-63kg: Anicka Van Emden (2 Siege)
-70kg: Loriana Kuka (1 Sieg)
+70kg: Larisa Ceric (3 Siege)

--> Zum Artikel von "L'Express"

--> Zum Bericht von Arcinfo (französisch)


 

Top News

COVID-19 Verordnungen des Bundesrates vom 13. Januar 2021

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. ...

Ciril Grossklaus: «Es sind die letzten Monate meiner Aktivzeit»

Ciril Grossklaus stellt sich auf seine finale Saison ein. Schritt für Schritt will der Schweizer ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
Covid-19

COVID-19 Verordnungen des Bundesrates vom 13. Januar 2021

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 weitere Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.


Intro image
Dohas Masters

Doha: Grossklaus unterliegt im Goldenscore

Beim Masters in Doha (QAT) kommt Ciril Grossklaus (-90kg) nicht über die Startrunde hinaus. 


Intro image
Masters Doha 2021

Doha: Frühes Aus für Nils Stump

Judoka Nils Stump (-73kg) musste sich beim Masters in Doha in der Startrunde geschlagen geben.


Intro image
Interview

Ciril Grossklaus: «Es sind die letzten Monate meiner Aktivzeit»

Ciril Grossklaus stellt sich auf seine finale Saison ein. Schritt für Schritt will der Schweizer Judoka sein Ziel der Olympischen Spiele in Tokio erreichen.


Intro image
Masters Doha

Masters 2021: Siege und Rückschlag für Evelyne Tschopp

Evelyne Tschopp kämpfte sich beim Masters in Doha (QAT) auf Rang 7. Verletzungsbedingt konnte sie den Hoffnungslauf nicht mehr antreten.


Intro image
Veteranen

Jahresrückblick der Veteranen

Die Wettkämpfer*innen der Altersklassen 30+ blicken auf ein schwieriges Jahr mit ausgewählten Highlights zurück.


Intro image
Livestream

LIVE: Masters Doha (QAT) 2021

Livestream Masters Doha (QAT). 


Intro image
Doha Masters

Fabienne Kocher: «Mein grosses Ziel sind die Olympischen Spiele»

Die internationalen Wettkämpfe der IJF nehmen wieder Fahrt auf. Judoka Fabienne Kocher freut sich auf die kommende Saison.