Kamprichterwesen, - Benar Baltisberger

Kampfrichter 2016: Region 1

image

Verantwortliche Kampfrichter der Region 1: Patrick Chevallay und Marc Decroux

image
46 Jahre Kampfrichtererfahrung auf einem Bild: Marc Chevallay (links) und Marc Decroux.

Bei der vierten und letzten Region der Kampfrichtervorstellungsrunde geht es ins französische Sprachgebiet der Schweiz. Die Region 1 umfasst den Verantwortungsbereich für alle Kampfrichter - sowie angehende - der Westschweiz.

In der Region 1 erwartet uns ein eingespieltes Team zweier Herren mit schweizweitem Bekanntheitsgrad. Kaum ein Ranking-Turnier geschweige denn eine Schweizermeisterschaft findet ohne ihre Anwesenheit statt. Zusammen bringen sie insgesamt 46 Jahre Kampfrichtererfahrung auf die Matten. Die Rede ist von Patrick Chevallay und Marc Decroux. Sie übernehmen wie bisher die Leitung im Bereich Kampfrichterwesen der Region 1.

Patrick Chevallay bleibt fortan der Hauptverantwortliche seiner Region. Begonnen hatte er mit Judo vor fast 50 Jahren. 1967 entschied er sich, ein Judogi anzulegen. 1990 kam für Patrick dann ein neuer Anzug in den Schrank: Als Kampfrichter gab er damals sein Debut und ist es bis heute geblieben. Gegenwärtig ist er im Bestitz des 2. Dan Judo, Kampfrichter Nat.-A, Mitglied der NKK und mit zuständig für die Einteilungen bei der SMM.

Stellvertretend für Patrick wird sich Marc Decroux zur Verfügung stellen. Vor 20 Jahren begann er zu richtern und blieb seit diesem Tag, wie er selbst schmunzelnd und mit Augenzwinkern meinte: "Ohne Fehler!". Mit Marc steht dem SJV und seinen Mitgliedern eine ganz besondere Kompetenz zur Verfügung. Im Oktober 2015 kam dem 5. Dan-Judo eine spezielle internationale Ehre zu Teil: Er durfte die Prüfung zur Kampfrichterlizenz IJF A, der höchsten Lizenz überhaupt, ablegen und konnte diese bestehen ( → SJV berichtete ). Mit dieser Auszeichnung erhofft sich Marc die Erfüllung seiner Ambitionen, an Grand Prix, Grand Slams oder mehr aufgeboten zu werden.
Für den SJV übernimmt er derweil seine Funktion als technischer Berater, EDV sowie Care System Verantwortlicher.

Zu den weiteren Beiträgen der Kampfrichterserie:

→ Kampfrichter Region 1: Westschweiz 
→ Kampfrichter Region 2: Zentralschweiz 
→ Kampfrichter Region 3: Nord- und Ostschweiz 
→ Kampfrichter Region 4: Tessin

→ Alexandra Schiesser: G-Judo, Sehgeschädigte und Gehörlose 

→ Kampfrichterchef 2016: René Brühwiler

 

 


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Erfolgreiche Veteranen in Lille (FRA)

Die Judoka vom Schweizer Veteranen-Team gewinnen beim Turnier «Eurométropole» in Lille zweimal ...

Kaderweekend am NLZ

Die Schweizer Elite- und Nachwuchsathleten trainierten am vergangenen Wochenende am nationalen ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Veteranen

Erfolgreiche Veteranen in Lille (FRA)

Die Judoka vom Schweizer Veteranen-Team gewinnen beim Turnier «Eurométropole» in Lille zweimal Gold und zweimal Bronze.


Intro image
Sportlerwahl

Yannic Johner ist Basler Nachwuchssportler des Jahres.

Grosse Ehre für Yannic Johner: Der amtierende U21-Schweizermeister wurde aus insgesamt 45 nominierten Nachwuchsathletinnen und -athleten zum Basler Nachwuchssportler des Jahres 2019 gewählt.


Intro image
Nationalkader

Kaderweekend am NLZ

Die Schweizer Elite- und Nachwuchsathleten trainierten am vergangenen Wochenende am nationalen Leistungszentrum (NLZ) in Windisch. 


Intro image
GP Tel Aviv

Tel Aviv: Grand-Prix Erfolg für Nils Stump!

Judoka Nils Stump gewinnt beim Grand-Prix in Tel Aviv (ISR) die Bronzemedaille in der Kategorie -73kg. 


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Olympischen Spiele, das neue Förderkonzept und die Strategie 2024.


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV zur Entscheidung über den Protest des JC Morges gegen Basel Beasts

Am 15.10.2019 entschied der SJV über einen Protest von JC Morges gegen die Mannschaft von Basel Beasts.


Intro image
Verband

Neu: Offene Lehrstelle

Bewirb dich jetzt für die offene Lehrstelle als «Kaufmann/-frau EFZ» resp. «Büroassistent/in EBA» beim Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV). 


Intro image
Sportlerehrung

Wiler Sportnacht: 2 Nominationen – 2 Ehrungen

Der Schweizerische Judo und Ju-Jitsu Verband (SJV) kam zu einer ausserordentlichen Ehre anlässlich der Wiler Sportnacht vom 10. Januar 2020.