G-Judo / Sport pour tous, - Benar Baltisberger

Tournoi international de G-Judo 2016 au Rheintal (vidéo inclus !)

image

Plus de 40 judokas en situation de handicap mental, provenant de quatre nations, ont participé au Rheintaler Special Olympics Event.

image
Les médaillées du Special Olympics Event à Balgach rayonnent de joie. (source : FSJ /Christian Kamber)

Le 1er mai 2016, Baglach (SG) était devenu un rendez-vous international des G-judoka. En plus de la Suisse, trois autres nations, notamment la Finlande, la Belgique et l’Autriche, étaient en lice. Les G-judoka de l’étranger ont enrichi la scène suisse du judo pour les personnes en situation de handicap mental et ont ainsi contribué à faire de ce Special Olympics Event un événement remarquable. Les judokas ont pu se mesurer entre eux dans deux modes de compétition différents. Le matin le tournoi ‘Unified- Kata’ figurait au programme. Les G-judoka étaient en lice avec un partenaire sans handicap et ont présenté un kata modifié. L’ambiance durant les démonstrations témoignait du haut niveau de concentration. Le public a donc suivi les démonstrations en silence et plein d’admiration. L’après-midi a été plus classique avec l’habituel mode de compétition du randori. Les judokas ont fait preuve de beaucoup d’engagement et de passion. Les participants et les spectateurs ont néanmoins vécu des combats placés sous le signe de l’émotion. Non seulement chez les katas, mais aussi lors du tournoi classique de judo, tous les participants ont fait preuve d’un engagement total. Le tournoi international de G-judo Rheintal 2016 a été un franc succès.

→ Images (source: Christian Kamber)

→ Résultats: Kata

→ Résultats: Judo compétition 

→ Bericht im Rheintaler

→ Vorbericht im St.Galler Tagblatt

 

(Film und Schnitt: Christian Kamber)


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu ...

Social Media: Immer etwas los

News, Bilder, Videos: In den sozialen Netzwerken gibt es immer wieder etwas zu entdecken…


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Mitglieder

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu schaffen. Dies geschieht durch qualitativ gut ausgebildete Trainer einerseits – andererseits kann auch eine nette Willkommensgeste viel bewirken.


Intro image
Social Media

Social Media: Immer etwas los

News, Bilder, Videos: In den sozialen Netzwerken gibt es immer wieder etwas zu entdecken…


Intro image
Covid-19

«SwissCovid» App

Gemeinsam eine zweite Coronavirus-Welle verhindern: mit Contact-Tracing und der SwissCovid App.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert

Die ersten internationalen Wettkämpfe sind bereits in Aussicht.


Intro image
Swiss Olympic

Angepasstes Muster-Schutzkonzept

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) informiert über das angepasste Schutzkonzept und die neue Schutzgrafik von Swiss Olympic


Intro image
SJV Vereine

Preise für die aktivsten Vereine und Schulen

Der SJV hat die Verlosung der Preise für die aktivsten Vereine und Schulen in Bezug auf die Steigerung des Lizenzvolumens pro Jahr per 31.12. durchgeführt. Das sind die glücklichen Gewinner…


Intro image
SJV Vorstand

«Vielen Dank und bis bald!»

Amtsperiode 2016 – 2020: Rückblick und Danksagung vom SJV Vorstand. 


Intro image
SJV Vorstand

Ergebnisse der Delegiertenversammlung 2020

Die SJV Clubs und Schulen haben gewählt und der Vorstand für die Amtsperiode 2020 – 2024 steht fest. Sergei Aschwanden wird neu Verbandspräsident.