Formation, - Andreas Santschi

Formation professionnelle supérieure:

image

Les huit premiers professeurs FSJ obtiennent le diplôme fédéral

image
Une bonne formation est actuellement en demande: Par exemple au jour national de Judo & Ju-Jitsu | Image: SJV / Rodrigo Ibanez

Enfin notre structure de formation professionnelle est complète. Comme dans le sport de performance il est maintenant possible de faire après l’examen professionnel (brevet fédéral) un examen professionnel supérieur (diplôme fédéral) aussi dans le domaine du sport de loisir, de sante et de masse. Celui-ci s’adresse aux titulaires expérimentés d’un brevet ou d’un diplôme fédéral dans le domaine du sport qui occupent des postes de cadre dans des organisations comme des associations, écoles, centres, fédérations etc.

55 canditats des 15 fédérations membres de sportartenlehrer.ch se sont présentés au premier examen professionnel supérieur du 10 juin 2016 à Egerkingen. Tous les huit candidats de la FSJ ont réussi avec de bons ou même d’excellents résultats. En plus, trois candidats de la FSJ ont réussi l’examen professionnel pour professeurs de disciplines sportives avec brevet.

Nos premiers directeurs d’école d’une discipline sportive avec diplôme fédéral

  • Aschwanden Sergei (Judo)
  • Bruhin Linus (Ju-Jitsu)
  • Hürlimann André (Judo et Ju-Jitsu)
  • Santschi Andreas (Judo et Ju-Jitsu)
  • Schmutz Olivier (Judo)
  • Vetterli Norbert (Judo)
  • Wegmüller Marcel (Judo)
  • Wirz Bernard (Judo)

Nouveau professeur de ju-jitsu avec brevet fédéral:

  • Badan Pascal

Nouveaux professeurs de judo avec brevet fédéral:

  • Burger Gabriel
  • Pellet Laurent

Cordiales félicitations!

Prochain module de préparation EPS : 13 au 15 septembre 2016 à Bethoud (délai d’inscription: 13 juillet 2016)
Deuxième EPS : 24 novembre 2016 à Egerkingen (délai d’inscription: 14 juillet 2016).

Les documents d’inscription et toutes les autres informations peuvent être téléchargés sur www.sportartenschulleitende.ch. Inscriptions complètes jusqu’au 10.07.2016 sous forme de PDF à andreas.santschi@sjv.ch


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche ...

«Der Wettkampfsport als Athlet oder Coach ist eine einzigartige Lebenserfahrung!»

Die Ju-Jitsu Nationaltrainerin des Duo-System Alexandra Erni hat ihren Rücktritt beschlossen. Warum ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
Ju-Jitsu

«Der Wettkampfsport als Athlet oder Coach ist eine einzigartige Lebenserfahrung!»

Die Ju-Jitsu Nationaltrainerin des Duo-System Alexandra Erni hat ihren Rücktritt beschlossen. Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist und wie es weiter geht erklärt sie im Interview. 


Intro image
Kata

Covid-19-Schutzkonzept und Kata

Judoka Oliver Paganini zeigt eine «Tai Sabaki Kata» und äussert Gedanken zum Thema in Bezug auf die Judo-Werte.


Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: Linus Bruhin

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
SJV Jobs

Stelleninserat: Ausbildung & Breitensport

Der SJV sucht per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine(n) Chef(in) Ausbildung und Breitensport (100%) – Mitglied der Geschäftsleitung.


Intro image
SJV Verband

Strukturelle Anpassungen im SJV

Nach der ersten Vorstandssitzung vom 2. Juli 2020 nimmt der neue Vorstand strukturelle Anpassungen in der Organisation vor.


Intro image
Veranstaltungen

Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

Aktuelle Informationen zu den SJV Veranstaltungen: Die geplanten Ranking-Turniere in Weinfelden und Murten können nicht stattfinden. 


Intro image
SJV Mitglieder

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu schaffen. Dies geschieht durch qualitativ gut ausgebildete Trainer einerseits – andererseits kann auch eine nette Willkommensgeste viel bewirken.