Fédération / Sport de performance, - Bettina Freihofer / Marco Limacher / Benar Baltisberger

Grünenfelder et Shinomya quittent la FSJ

image

Le chef du département Sport de pointe judo et le chef de relève judo cessent de travailler pour la fédération Suisse de Judo & Ju-Jitsu

image
A l’occasion des Euopean Games Baku 2015, Ran Grünenfelder a pu fêter un de ses plus grand succès en tant que chef du département Sport de pointe : Chammartin a décroché la médaille de bronze.

Ran Grünenfelder, chef du département Sport de pointe judo, nous a fait part de sa démission. Il quittera donc officiellement la FSJ à fin février 2017. A l’issue des Jeux olympiques de Rio, Ran prendra des vacances qui ont été planifiées depuis longtemps déjà. Durant cette période de transition, la suppléance sera assurée par Jenny Gal.
Des informations concernant le déroulement concret de la sélection d’un nouveau chef de Sport de pointe judo et des indications à propos du profile exact de cette fonction seront communiquées prochainement.

Tout comme Ran, Aki Shinomiya a pris la décision de quitter la FSJ. Elle assurera sa fonction au sein de notre fédération d’ici au 31 août prochain. Son poste d’entraîneur de la relève du judo – ensemble avec d’autres tâches et vacances – a mis au concours et est en ligne.

La FSJ remercie d’ores et déjà chaleureusement Ran et Aki pour leur précieux engagement et leur souhaite un franc succès dans l’accomplissement de leurs nouveaux défis.


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

Kick-off Gruppe Kata

Übergangslösung für das ehemalige Ressort „Kodokan-Kata“, resp. die „Kata Kommission“ für den ...

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» Oensingen

Spannende Kämpfe und gute Stimmung – Rückblick auf ein erfolgreiches Turnierwochenende in ...


 

#swissjudo

 

News:

Intro image
Kata

Kick-off Gruppe Kata

Übergangslösung für das ehemalige Ressort „Kodokan-Kata“, resp. die „Kata Kommission“ für den Zeitraum bis Ende 2020


Intro image
SMM

SMM: Information zum «Care System»

Die Unterabteilung der Meisterschaften und Turniere informiert über das «Care System»


Intro image
Ranking Oensingen

Bilder und Resultate vom «Ranking 500» Oensingen

Spannende Kämpfe und gute Stimmung – Rückblick auf ein erfolgreiches Turnierwochenende in Oensingen. 


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über den neuen Koordinator der Leistungszentren.


Intro image
Oberwart / Bratislava

Erste «Continental Open» Medaille für Timo Allemann

Timo Allemann gewinnt beim «European Open» in Oberwart (AUT) die Bronzemedaille. Gleichzeitig gab es fünf Top-7-Platzierungen für die Schweiz.


Intro image
SJV Rabatt

Rabatte für SJV Mitglieder

Eine aktive Mitgliedschaft lohnt sich gleich mehrfach: Profitiere jetzt von Rabatten bei zahlreichen Partnern. 


Intro image
GP Tel Aviv

Bilder und Video vom GP Tel Aviv (ISR)

Highlight-Video und Bilder der Schweizer Judoka beim Grand Prix in Tel Aviv (ISR).


Intro image
Veteranen

Training der Veteranen in Biel-Nidau

Der Startschuss für die Veteranen-Trainings der Saison 2020 wurde gegeben. Am 8. Februar wurde im Dojo von Biel-Nidau fleissig trainiert.