CISM 2016, - Benar Baltisberger

Vorschau CISM 2016: 30 Nationen vertreten

image

Starkes internationales Aufgebot für die kommende Militär-WM (CISM): In Uster werden 30 Nationen, darunter mehrere Rio-Athleten erwartet…

image

→ Teilnehmerliste

Vom 9. – 11. Dezember finden in Uster / ZH die Judo Militärweltmeisterschaften statt. In der Zwischenzeit haben zahlreiche Nationen ihre Teilnahme sowie ihre Athleten/innen bestätigt. Darunter finden sich einige bekannte Namen ehemaliger WM-Medaillisten, Olympia-Starter und Top-Athleten/innen der IJF World Tour.

Ein Blick auf antretenden Judoka und das prestigeträchtige Teilnehmerfeld prophezeit einen hochstehenden Judo-Event. Zu den nennenswerten zählt mit Sicherheit auch der Italiener Matteo Marconcini, der in Rio in der Kategorie -81kg den fünften Platz belegte. Ebenfalls freuen wir uns auf  Mohamed Tayeb (ALG), Saiyinjirigala (CHN), Min Sung Kim (KOR – WM Bronze, zweifacher Asiatischer Meister), Tsolmon Adiyasambuu (MGL) und auf den benachbarten Schwergewichtler Daniel Allerstorfer aus Österreich. Allesamt waren als Athleten/innen an den vergangenen olympischen Spielen vertreten.
Mit dem Franzosen Axel Clerget und dem Russen Mikhail Igolnikov werden in der Kategorie -90kg auch die Weltnummer 9 resp. der amtierende U21 Europameister auf den Tatami anzutreffen sein.


Schweiz mit 9 Judoka vertreten

Natürlich dürfen bei der Heim-WM die eigenen Athleten nicht fehlen. Die Schweizer Armee und der SJV sind stolz darauf, bei den Herren-Kategorien insgesamt 9 Athleten aufstellen zu dürfen. Bis auf eine Kategorie werden damit alle Gewichtsklassen besetzt, teils sogar doppelt:

  • Donat Müller, -60kg
  • Simon Rosset, -66kg
  • Stefan Hüssy, -73kg
  • Nicolas Maurer, -73kg
  • Michael Kistler, -81kg
  • Florian Girardoz, -81kg
  • Tobias Meier, -90kg
  • François Demont, -90kg
  • Luca Wyler, +100kg

 


 

 

10% Rabatt für SJV Mitglieder auf ausgewählte Sony Produkte

Top News

SJO: Carina Hildbrand

«Die Stimmung macht das Turnier aus!» – Carina Hildbrand im Vorfeld über ihre Saison und das Swiss ...

SJO: Interview mit Lukas Wittwer

Am 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open in Winterthur statt. Als Schweizer Medaillenhoffnung ...


 

#swissjudo

 

SJO 2020

Intro image

Swiss Judo Open 2020


News:

Intro image
SJO

SJO: Carina Hildbrand

«Die Stimmung macht das Turnier aus!» – Carina Hildbrand im Vorfeld über ihre Saison und das Swiss Judo Open vom 7. / 8. März.


Intro image
SJO

SJO: Interview mit Lukas Wittwer

Am 7. / 8. März findet das Swiss Judo Open in Winterthur statt. Als Schweizer Medaillenhoffnung freut sich Lukas Wittwer auf den bevorstehenden Event. 


Intro image
Nachruf

Nachruf: Markus Hari (1958 - 2020)

Wir nehmen Abschied von Markus Hari, unserem geschätzten Weggefährten, Coach und Kampfrichter. 


Intro image
SJV

Information zur Prävention von Corona Virus Infektion

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) weist auf die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hin und informiert über mögliche Präventionsmassnahmen


Intro image
GS Düsseldorf

Düsseldorf: Kleine Erfolge für das Schweizer Team

Trotz einzelner Siege reichte es für die Schweizer Judoka beim stark besetzten Grand Slam in Düsseldorf (GER) knapp nicht für ein Top-7-Resultat. 


Intro image
Ju-Jitsu / Kata

Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu & Kata

Am Wochenende vom 14. / 15. März 2020 finden die Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu sowie die Katameisterschaften statt. 


Intro image
U18

Offener Europacup in Fuengirola (ESP)

Aline Rosset gewinnt beim Europacup in Fuengirola eine Bronzemedaille. 


Intro image
SJV

SJV Lizenzen

Information zum Lizenzwesen