CISM 2016, - Benar Baltisberger

Vorschau CISM 2016: 30 Nationen vertreten

image

Starkes internationales Aufgebot für die kommende Militär-WM (CISM): In Uster werden 30 Nationen, darunter mehrere Rio-Athleten erwartet…

image

→ Teilnehmerliste

Vom 9. – 11. Dezember finden in Uster / ZH die Judo Militärweltmeisterschaften statt. In der Zwischenzeit haben zahlreiche Nationen ihre Teilnahme sowie ihre Athleten/innen bestätigt. Darunter finden sich einige bekannte Namen ehemaliger WM-Medaillisten, Olympia-Starter und Top-Athleten/innen der IJF World Tour.

Ein Blick auf antretenden Judoka und das prestigeträchtige Teilnehmerfeld prophezeit einen hochstehenden Judo-Event. Zu den nennenswerten zählt mit Sicherheit auch der Italiener Matteo Marconcini, der in Rio in der Kategorie -81kg den fünften Platz belegte. Ebenfalls freuen wir uns auf  Mohamed Tayeb (ALG), Saiyinjirigala (CHN), Min Sung Kim (KOR – WM Bronze, zweifacher Asiatischer Meister), Tsolmon Adiyasambuu (MGL) und auf den benachbarten Schwergewichtler Daniel Allerstorfer aus Österreich. Allesamt waren als Athleten/innen an den vergangenen olympischen Spielen vertreten.
Mit dem Franzosen Axel Clerget und dem Russen Mikhail Igolnikov werden in der Kategorie -90kg auch die Weltnummer 9 resp. der amtierende U21 Europameister auf den Tatami anzutreffen sein.


Schweiz mit 9 Judoka vertreten

Natürlich dürfen bei der Heim-WM die eigenen Athleten nicht fehlen. Die Schweizer Armee und der SJV sind stolz darauf, bei den Herren-Kategorien insgesamt 9 Athleten aufstellen zu dürfen. Bis auf eine Kategorie werden damit alle Gewichtsklassen besetzt, teils sogar doppelt:

  • Donat Müller, -60kg
  • Simon Rosset, -66kg
  • Stefan Hüssy, -73kg
  • Nicolas Maurer, -73kg
  • Michael Kistler, -81kg
  • Florian Girardoz, -81kg
  • Tobias Meier, -90kg
  • François Demont, -90kg
  • Luca Wyler, +100kg

 


 

Trainingsideen 

Intro image

Workout @Home

Verschiedene Trainingsideen für zuhause!


Top News

Geschäftsstelle SJV geschlossen 18.07. - 02.08

Die SJV Geschäftsstelle bleibt vom 18.07 - 02.08.2019 geschlossen (kein Telefondienst, keine ...

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu ...


 

Instagram #swissjudo

 

News:

Intro image
Office

Geschäftsstelle SJV geschlossen 18.07. - 02.08

Die SJV Geschäftsstelle bleibt vom 18.07 - 02.08.2019 geschlossen (kein Telefondienst, keine E-Mail Bearbeitung). Wir danken für die Kenntnisnahme.


Intro image
SJV Mitglieder

Neu: Vorlagen für Probetrainings

Der erste Eindruck zählt: Es ist wichtig, bei Probetrainings eine positive Erinnerung zu schaffen. Dies geschieht durch qualitativ gut ausgebildete Trainer einerseits – andererseits kann auch eine nette Willkommensgeste viel bewirken.


Intro image
Social Media

Social Media: Immer etwas los

News, Bilder, Videos: In den sozialen Netzwerken gibt es immer wieder etwas zu entdecken…


Intro image
Covid-19

«SwissCovid» App

Gemeinsam eine zweite Coronavirus-Welle verhindern: mit Contact-Tracing und der SwissCovid App.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert

Die ersten internationalen Wettkämpfe sind bereits in Aussicht.


Intro image
Swiss Olympic

Angepasstes Muster-Schutzkonzept

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) informiert über das angepasste Schutzkonzept und die neue Schutzgrafik von Swiss Olympic


Intro image
SJV Vereine

Preise für die aktivsten Vereine und Schulen

Der SJV hat die Verlosung der Preise für die aktivsten Vereine und Schulen in Bezug auf die Steigerung des Lizenzvolumens pro Jahr per 31.12. durchgeführt. Das sind die glücklichen Gewinner…


Intro image
SJV Vorstand

«Vielen Dank und bis bald!»

Amtsperiode 2016 – 2020: Rückblick und Danksagung vom SJV Vorstand.