Veranstaltungen, - R. Blatter / B. Baltisberger

Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

image

Aktuelle Informationen zu den SJV Veranstaltungen: Die geplanten Ranking-Turniere in Weinfelden und Murten können nicht stattfinden. 

image
Abgesagt: In Weinfelden und Murten finden 2020 keine Ranking-Turniere statt.

Erfahrungsgemäss folgt nach der Sommerpause das Programm der zweiten Jahreshälfte. Die gegebenen Umstände der globalen Pandemie erfordern nach wie vor erhebliche Einschränkungen.

Es soll explizit darauf hingewiesen werden, dass einige Entscheide und konkrete Abläufe zur Durchführung zum jetzigen Zeitpunkt noch in Abklärung sind. Das gesamte SJV-Team ist bestrebt, die bestmöglichen Lösungen für alle Vereine und Mitglieder zu finden und bedankt sich vorweg für das Verständnis.


Ranking-Turniere abgesagt

Die beiden «Ranking-1000»-Wettkämpfe (sowie Schülerturniere) in Weinfelden und Murten wurden von den Veranstaltern in Absprache mit dem «Chef Veranstaltungen SJV» abgesagt. Die aktuell geltenden Auflagen für (Indoor-)Veranstaltungen bis 1'000 Personen lassen sich im Rahmen eines Rankingturniers nur sehr umständlich einhalten.

«Die gesundheitlichen Risiken sind nach unserer Auffassung zurzeit noch zu gross, um mit gutem Gewissen unsere Helferinnen und Helfer zu rekrutieren und sie sowie die vielen Kämpfer, Kampfrichter und Besucher einer Ansteckungsgefahr auszusetzen», informiert der Hara-Sport Murten.

 

Schweizer Einzelmeisterschaft

Derzeit werden verschiedene Möglichkeiten evaluiert, wie trotz des Ausfalls fast aller Rankingturniere eine für alle faire SEM-Qualifikation möglich ist. Fest steht bereits, dass die SEM 2020 nicht in Chiasso stattfinden kann. Ein alternativer Austragungsort wird derzeit untersucht und sollte voraussichtlich bis Ende August bekannt gegeben werden können.

 

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft

Im Juni wurden allen Ligen zum Thema «Wiederaufnahme der SMM» (inkl. angepasster Rundenplanungen) befragt. Dabei haben sich über 60% der Teams (38) für Mannschaftskämpfe ab Herbst ausgesprochen. Einige der Teams würden jedoch Freundschaftskämpfe oder alternative Wettkampf-Modi (z.B. Super-Cup über 2-3 Runden) gegenüber einer Wiederaufnahme der SMM bevorzugen. Während zwölf der Teams noch maximal am Finaltag ein Turnier bestreiten wollen, haben sich zwei Teams für einen Abbruch der Meisterschaften ausgesprochen.

Die direkte Kooperation mit den Teams ist dem SJV sehr wichtig, um den Bedürfnissen gerecht zu werden. Daher wurde eine zweite Befragung vorbereitet, die bis Anfang August laufen wird. Ebenso wird auf diesem Weg die Durchführung der Nachwuchs-Mannschaftsmeisterschaften geklärt (Kantonalkader / Jugend-Junioren). Konkrete Entscheide folgen danach.

 

Schweizermeisterschaft Ju-Jitsu

Die SMJJ musste im Frühjahr 2020 abgesagt werden. Eine Durchführung ist zum momentanen Zeitpunkt noch offen. Es wird die Möglichkeit erwogen, diese Meisterschaft in die Judo SEM zu integrieren. Eine Absage oder Bestätigung erfolgt bis Ende August.

 

National Judo & Ju-Jitsu Day

Das traditionelle Wochenende mit dem Judo und Ju-Jitsu Day wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Nachdem der Termin für Ende Juni abgesagt wurde, konnte sich nach einer Prüfung für eine spätere Durchführung aufgrund von Organisation und Terminkollision kein Ersatzdatum anbieten. Der SJV bedauert diesen Entscheid sehr.

 

News: Covid-19

Intro image
Covid-19

COVID-19 Verordnungen des Bundesrates vom 13. Januar 2021

Der Bundesrat hat angesichts der angespannten epidemiologischen Lage an seiner Sitzung vom 13. Januar 2021 weitere Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen.


Intro image
Covid-19

COVID-19: neue Massnahmen durch den Bundesrat

Der Bundesrat hat weitere Massnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie beschlossen. Die Massnahmen gelten ab dem 12. Dezember 2020 und sind bis zum 22. Januar 2021 befristet


Intro image
Covid-19

Angepasstes Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb

Der SJV stellt den Clubs und Schulen eine Vorlage des angepassten Schutzkonzeptes zur Verfügung


Intro image
Covid-19

Der Bundesrat ordnet rigidere Corona-Massnahmen an

Der Bundesrat hat am 28. Oktober 2020 neue einschneidende Massnahmen gegen das Corona Virus beschlossen. Diese Regelungen betreffen auch unsere Sportarten Judo und Ju-Jitsu. Sie gelten ab Mitternacht und sind vorerst unbefristet.


Intro image
SEM 2020

Absage der Schweizer Einzelmeisterschaften 2020 und des Coupe Suisse 2020

Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Pandemie lässt eine Durchführung der SEM 2020 in Uster und des Coupe Suisse 2020 in Neuchâtel nicht zu


Intro image
Covid-19

Ausgeweitete Maskenpflicht

Der Bundesrat hat an einer ausserordentlichen Sitzung am 18. Oktober 2020 mehrere, schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Corona Virus ergriffen.


Intro image
Leistungssport

COVID-19 Selbstdeklaration

Die SJV Leistungssport Abteilung stellt den SJV Mitgliederclubs/-schulen das Selbstdeklarationsformular zur Verfügung


Intro image
Veranstaltungen

Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

Aktuelle Informationen zu den SJV Veranstaltungen: Die geplanten Ranking-Turniere in Weinfelden und Murten können nicht stattfinden. 


Intro image
Covid-19

«SwissCovid» App

Gemeinsam eine zweite Coronavirus-Welle verhindern: mit Contact-Tracing und der SwissCovid App.


Intro image
Swiss Olympic

Angepasstes Muster-Schutzkonzept

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) informiert über das angepasste Schutzkonzept und die neue Schutzgrafik von Swiss Olympic


Intro image
Covid-19

Covid-19: Anpassung der Nothilfe-Verordnung durch den Bundesrat

Der SJV informiert über die verkürzte Eingabefrist für Anträge auf finanzielle Nothilfe


Intro image
Covid-19

Corona Virus: Aktuelle Informationen zum Trainingsbetrieb (03.06.)

In einer Video Konferenz vom 29. Mai 2020 informiert Swiss Olympic die nationalen Sportverbände über Details zu den weiteren Lockerungsmassnahmen des Bundesrates, die am 6. Juni 2020 in Kraft treten. Für SJV Vereine gelten spezielle Bedingungen. 


Intro image
Covid-19

Covid-19: Weitere Lockerungen im Sport

Aktuelle Informationen zum Judo- und Ju-Jitsu-Training und Wettkämpfen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. 


Intro image
Covid-19

Merkblätter zum SJV Schutzkonzept

Drei Merkblätter für den Club, den Athleten und zum Reinigungskonzept als Hilfe zur Umsetzung des Schutzkonzeptes


Intro image
Swiss Olympic

Kampagne #BleibimVerein

Swiss Olympic lanciert eine nationale Kampagne unter dem Motto #BleibimVerein. Auch spezifische Judo & Ju-Jitsu Bilder werden vom SJV zur Verfügung gestellt.


Intro image
Covid-19

SJV Schutzkonzept genehmigt

Das SJV Schutzkonzept wurde am 4. Mai 2020 genehmigt.


Intro image
DV

DV: Schreiben an die Vereine und Schulen

Die Präsident/innen der SJV angehörigen Vereine und Schulen erhielten am 14. April Informationen zur kommenden DV.


Intro image
Covid-19

Kommunikation des Bundesrates vom 29. April 2020 – zweite Lockerungswelle für den Sport

Der Bundesrat hat am 29. April 2020 eine Lockerung der Corona Massnahmen für den Sport ab dem 11. Mai 2020 angekündigt


Intro image
Covid-19

Covid-19: Exit-Strategie in Planung

Im Kontext der schrittweisen Lockerung sollen in naher Zukunft auch angepasste Trainings in Vereinen und Schulen stattfinden können. Der SJV erarbeitet ein Schutzkonzept.


Intro image
Leistungssport

Der Chef Leistungssport kommuniziert

Chef Leistungssport, Dominique Hischier, informiert über den Status von Olympia und über die internen Strukturen. 


Intro image
Swiss Olympic

Engagement für baldige Lockerungen im Sportbereich

Im Namen der Schweizer Sportlerinnen und Sportler hatte Swiss Olympic eine Lockerung der Corona-Massnahmen für den Sport per Ende April erhofft. Der Dachverband des Schweizer Sports arbeitet nun zusammen mit den Sportverbänden und dem BASPO weiter intensiv daran, dass sich die Exit-Strategie des Bundesrats so rasch wie möglich auch auf den Sport erstreckt.


Intro image
SJV Vereine

Information zu finanzieller Bundesnothilfe Corona Virus und Mitgliederbeiträge

Der SJV informiert in Zusammenarbeit mit Swiss Olympic über die Kriterien und den Prozess für die Verteilung der Corona Virus Nothilfe des Bundesrats.


Intro image
DV 2020

SJV Delegiertenversammlung 2020

Der Vorstand des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes (SJV) informiert über die nächste Delegiertenversammlung in Hinblick auf die Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung des Coronavirus.


Intro image
Covid-19

Covid-19 – «Wir zählen auf euch!»

Der Bund hat im Kontext der Covid-19-Sitatuation klare Massnahmen definiert. Alle sind gefordert und wir Judo- & Ju-Jitsuka wollen weiterhin in der Vorbildfunktion sein. 


Intro image
SJV

Mitteilung des SJV – Covid-19

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) ergreift Massnahmen gegen die Ausbreitung des Corona Virus nach heutigen Beschlüssen des Bundesrates


Intro image
Leistungssport

«Der Chef Leistungssport kommuniziert»

Chef Leistungssport Dominique Hischier informiert über die Annulierung internationaler Turniere und den Status der Olympiaqualifikation.


Intro image
Ausbildung

Mitteilung der Abteilung Ausbildung – Covid-19

Die Abteilung Ausbildung hat - in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien - die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, welche die Durchführung unserer Aktivitäten betreffen.


Intro image
Veranstaltungen

Mitteilung der Abteilung Breitensport – Covid-19

Die Abteilung Breitensport hat in Absprache mit dem Vorstand und den verschiedenen betroffenen Gremien die Auswirkungen der behördlichen Beschränkungen und Richtlinien untersucht, die für die Durchführung unserer Veranstaltungen gelten.


Intro image
Medizinische Kommission

Coronavirus: Interview mit Dr. Thomas Fuhrer

Thomas Fuhrer, Leiter der Medizinischen Kommission SJV, gibt im Gespräch spezifische Informationen für Judo- und Ju-Jitsuka im Kontext der aktuellen Situation. 


Intro image
Verband / Veranstaltungen

Veranstaltungen: Informationen zum Coronavirus

Der SJV informiert zur aktuellen Lage der kommenden SJV Events in Bezug auf das Coronavirus. 


Intro image
SJO 2020

Absage: Swiss Judo Open

Das Organisationskomitee des Swiss Judo Open informiert offiziell über die Absage des Turniers. 


Intro image
SJV

Information zur Prävention von Corona Virus Infektion

Der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband (SJV) weist auf die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) hin und informiert über mögliche Präventionsmassnahmen