Swiss Olympic, - Swiss Olympic

Engagement für baldige Lockerungen im Sportbereich

image

Im Namen der Schweizer Sportlerinnen und Sportler hatte Swiss Olympic eine Lockerung der Corona-Massnahmen für den Sport per Ende April erhofft. Der Dachverband des Schweizer Sports arbeitet nun zusammen mit den Sportverbänden und dem BASPO weiter intensiv daran, dass sich die Exit-Strategie des Bundesrats so rasch wie möglich auch auf den Sport erstreckt.

image

Mitteilung via Swiss Olympic

Am 16. April 2020 hat der Bundesrat per Ende April eine gewisse Lockerung der Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus angekündigt. Wie alle Schweizer Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler, Topathletinnen und Topathleten bedauert Swiss Olympic, dass sich diese Lockerung noch nicht auf den Sportbereich erstreckt. Auch aus dem Grund, weil Sport viel mehr ist als Bewegung. Das Sporttreiben hat für zahllose Menschen in unserem Land auch eine grosse soziale Bedeutung – gerade in dieser speziellen und schwierigen Zeit.

Der Bundesrat hat sich nun aber zu einer langsamen, stufenweisen Exit-Strategie entschlossen. Bei gesamtheitlicher Betrachtung hat Swiss Olympic daher auch Verständnis dafür, dass die Lockerung für den Sport zu einem späteren Zeitpunkt eintritt.

Swiss Olympic wird nun aber in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Sport BASPO und den Sportverbänden alles daransetzen, dem Bundesrat aufzuzeigen, dass der Sportbereich in einer zweiten Etappe der Lockerung der Massnahmen bereit ist, die entsprechenden Massnahmen umgehend und entsprechend den jeweiligen Sportarten umzusetzen.

«Swiss Olympic und seine Verbände glauben an die Stärke und die Bedeutung des Sports. Gemeinsam werden wir an der Umsetzung der Exit-Strategie weiterarbeiten, damit der Sport bereit ist, wenn die ersehnten Lockerungen auch in unserem Bereich eintreten», sagt Swiss-Olympic-Präsident Jürg Stahl.

Weitere News

Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: Sergei Aschwanden

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
SJV

Dein Verein braucht dich!

Gemeinsam stark: Setze dich für deinen Club ein und mach mit bei der →Kampagne «Bleib im Verein».


Intro image
SJV Verband

Verdienter Ruhestand von Rosmarie Manser Lettow

Die SJV Personalchefin Rosmarie Manser Lettow hat per Ende August ihren Rücktritt bekannt gegeben. Wir danken für die vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden.


Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: Jacqueline de Quattro

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.


Intro image
SJV

SJV Stabilisierungspaket

Aufforderung zur Eingabe von Anträgen wegen COVID-19 bedingten Schäden


Intro image
SJV Vorstand

«Der Vorstand kommuniziert»

Der Vorstand informiert über den Strategie Workshop sowie die Vorstandssitzung vom 12. August 2020


Intro image
SJV Vereine

Dein Verein braucht dich!

Gemeinsam stark: Setze dich für deinen Club ein und mach mit bei der Kampagne «Bleib im Verein».


Intro image
SJV Mitglieder

Sunrise Aktion: Exklusiv für Mitglieder!

Dank Swiss Judo sparen Sie bis zu 45% auf Ihr Mobilabo – die wichtigsten Fragen…


Intro image
Nat. J / JJ Day

Blick zurück: «National Judo & Ju-Jitsu Days» [Video]

Es ist der grosse Event mit dem unvergleichlichen Mehrwert für alle SJV-Mitglieder. Die «National Judo & Ju-Jitsu Days» bieten für alle etwas und sind darüber hinaus noch kostenlos!


Intro image
SJV Vorstand

Vorstellung des neuen Vorstands: David Sigos

Seit dem Juni 2020 ist der neue SJV Vorstand im Amt. Wer die aktuellen Vertreter sind und welche Visionen sie haben, präsentieren wir in einem kurzen Portrait.