SJV Mitglieder, - B. Baltisberger

Sunrise Aktion: Exklusiv für Mitglieder!

image

Dank Swiss Judo sparen Sie bis zu 45% auf Ihr Mobilabo – die wichtigsten Fragen…

image

Verbandsmitglieder von Swiss Judo (SJV) aufgepasst – jetzt telefonieren Sie noch günstiger! Dank der Zusammenarbeit von Swiss Judo mit Sunrise sparen Sie 45% Abo-Kosten. Das hochattraktive Angebot gilt auch für drei weitere Personen in Ihrem Haushalt. Auf xadoo.ch/swissjudo finden Sie eine Übersicht aller neuen Sunrise-Abos für Verbandsmitglieder von Swiss Judo.

Zögern Sie trotzdem noch? Wir beantworten Ihre Fragen gerne.


Kann ich meine bisherige Handynummer behalten?

Selbstverständlich behalten Sie beim Wechsel zum Sunrise-Angebot von Swiss Judo Ihre bisherige Rufnummer. Unser Abwicklungspartner xadoo sorgt dafür, dass dies reibungslos funktioniert.


Muss ich meinen bestehenden Vertrag kündigen?

Nein, Sie müssen beim bisherigen Anbieter nicht kündigen. Unser Abwicklungspartner xadoo erledigt das für Sie – wie auch alle anderen Formalitäten.


Wie kann ich vom Angebot profitieren?

Sie können den Wechsel von A–Z einfach und bequem unter dem Link xadoo.ch/swissjudo erledigen. Sie erstellen bloss Ihr eigenes Benutzerkonto und integrieren Ihre bisherige oder neue Handynummer in das Angebot von Swiss Judo und Sunrise. Der Rest wird für Sie geregelt.


Gibt es bei diesem Angebot eine Mindestvertragslaufzeit?

Das Angebot von Swiss Judo ist ein Abonnement ohne Mindestlaufzeit. Das Abo ist mit einer Frist von 60 Tagen auf jeden beliebigen Zeitpunkt kündbar.

 

Ich bin bereits Sunrise-Kunde. Kann ich auch vom Swiss Judo Rabatt profitieren?

Ja, auch Sunrise-Kunden mit laufenden Verträgen können vom Angebot von Swiss Judo profitieren. Einfach Benutzerkonto erstellen und das bestehende Abo in den Swiss Judo Vertrag integrieren.


Kann ich auch von einem Kombi-Angebot mit Internet und TV profitieren?

Ja. In Kombination mit einem Mobilabo profitieren Sie vom schnellstmöglichen Internet und dem umfassendsten Unterhaltungsangebot im TV mit über 50% Rabatt.

 

Sind Ihre letzten Zweifel beseitigt? Dann greifen Sie zu und registrieren Sie sich unter xadoo.ch/swissjudo. So eine Chance kriegen Sie nicht so schnell wieder!

Weitere News

Intro image
Kata

Absage der Judo Dan Prüfungen und Kata Module

Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Pandemie lässt eine Durchführung der Judo Dan Prüfungen vom 7. November 2020 in Lausanne und der Kata Module vom 29. November 2020 in Bern nicht zu


Intro image
SEM 2020

Absage der Schweizer Einzelmeisterschaften 2020 und des Coupe Suisse 2020

Die aktuelle Entwicklung der Covid-19 Pandemie lässt eine Durchführung der SEM 2020 in Uster und des Coupe Suisse 2020 in Neuchâtel nicht zu


Intro image
Covid-19

Ausgeweitete Maskenpflicht

Der Bundesrat hat an einer ausserordentlichen Sitzung am 18. Oktober 2020 mehrere, schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Corona Virus ergriffen.


Intro image
SJV Interview

Jürg Röthlisberger: «Ich lebe im Hier und Jetzt»

Der Schweizer Olympiaheld von 1980 geniesst heute glücklich und zufrieden seine Zeit in Málaga. Für Nachwuchs- und Spitzenjudoka hat Jürg – «Tschüge» – Röthlisberger dennoch ein paar Weisheiten zur Hand.


Intro image
SJV Vorstand

«Der Vorstand kommuniziert»

Der Vorstand informiert über einige besprochene Traktanden anlässlich seiner Vorstandssitzung vom 25. September 2020


Intro image
KPT

Doppelt profitieren bei der KPT

10% Rabatt und 6 Monatsprämien geschenkt.


Intro image
Pallas

Von der Maus zur Löwin – dank Pallas

Die Interessengemeinschaft (IG) «Pallas» bietet fortlaufend Kurse und Ausbildungen im Kontext der Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen an.


Intro image
U15

Verschiebung U15 Ehrung

Die U15-Ehrung kann in diesem Jahr aufgrund ausgefallener Rankingturniere nicht durchgeführt werden


Intro image
JSL

Startschuss für die «Judo Schools League»

Der erste «Judo Schools League»-Kurs konnte am 1. Oktober 2020 erfolgreich im Kanton Fribourg gestartet werden.


Intro image
SJV

Dein Verein braucht dich!

Gemeinsam stark: Setze dich für deinen Club ein und mach mit bei der Kampagne «Bleib im Verein».