IJF, - Benar Baltisberger

«No Borders»: Ein aktuelles Projekt der IJF

image

Die International Judo Federation (IJF) setzt sich mit der aktuellen Unternehmung «No Borders» über eine neue Plattform für Flüchtlinge aus der ganzen Welt ein. 

image

Die Grundidee ist nicht neu und unter dem Projektnamen «Judo for peace» hat sich die IJF bereits in der Vergangenheit für einen Zugang zum Judo auf der ganzen Welt engagiert – insbesondere im Kontext von Flüchtlingen und Krisengebieten. Der SJV hatte über diese Unternehmung in der DOJO-Ausgabe 02 / 2017 [S. 31] berichtet. 

In der Zwischenzeit hat sich wieder etwas bewegt und die IJF bietet im Zusammenhang eine neue Plattform an, die unter noborder.ijf.org zu finden ist. Mit der erstellten Karte sollen sich Clubs und Vereine finden lassen, die flüchtenden Menschen eine Trainingsmöglichkeit anbieten. Weitere Infos finden sich auf der Webseite. 

Weitere News

Intro image
Athletenbetreuung

Athletenbetreuung: Nachfolge gesucht

Clemens Strub wird sein Ehrenamt als Athletenbetreuer abgeben. Der SJV bedankt sich herzlich für das Engagement und sucht eine geeignete Nachfolge.


Intro image
SJV

Aufnahmegesuch: Judo Klub RoZu

Folgender Verein stellt ein Aufnahmegesuch beim SJV:


Intro image
DV

Delegiertenversammlung 2022

Die SJV Delegiertenversammlung vom 21. Mai 2022 konnte flüssig und ordnungsgemäss vonstatten gehen.


Intro image
Ju-Jitsu

Ehren-Dan für Rudi Kaufmann

Rudi Kaufmann erhielt den 7. Dan ehrenhalber. 


Intro image
EC Dubrovnik

Erfolgreiche Kampfrichter in Dubrovnik (CRO)

Raphaël Kloeti und René Brühwiler standen beim Europacup in Dubrovnik (CRO) im Einsatz. 


Intro image
Kampfrichter

Kampfrichter Zentralkurs 2022

Am zweiten April fand der Zentralkurs für Kampfrichter:innen (KR) und Coaches im Dojo des JC Grenchen statt. Die zahlreichen Teilnehmenden profitierten von mehreren Workshops. 


Intro image
SJV Mitarbeitende

SJV Mitarbeiterin: Larissa Caluori

Seit dem 1. April 2022 arbeitet Larissa Caluori im Sekretariat auf der Geschäftsstelle des SJV in Ittigen.


Intro image
Covid-19

Aufhebung der Corona-Massnahmen.

Wir freuen uns, dass der Bundesrat die Einschränkungen wegen Corona aufgehoben hat. Inzwischen haben wir gelernt mit der Situation umzugehen. Rücksichtnahme gehört zu unseren Werten.


Intro image
NJJJD

National Judo & Ju-Jitsu Days 2022

Am Wochenende vom 25. / 26. Juni finden die «National Judo & Ju-Jitsu Days» statt. 


Intro image
J+S

Aikido wird neu J+S anerkannt

Ab dem 1. Dezember 2022 wird Aikido offiziell der Organisation Jugend+Sport (J+S) angehören.