GS Tel Aviv, - Benar Baltisberger

Tel Aviv: Nils Stump von Olympiasieger gestoppt

image

Beim Grand Slam in Tel Aviv (ISR) startet Nils Stump (-73kg) erfolgreich ins Turnier und unterliegt in Runde zwei Lasha Shavdatuashvili (GEO). 

image

→ Resultate / Rückblick

Weniger als eine Minute Kampfzeit verstrich im ersten Duell zwischen Nils Stump und Yehonatan Elbaz (ISR). Der Schweizer liess sich nicht zweimal bitten und nutzte seine Chancen unverzüglich, um gegen den Bronzemedaillengewinner der U23-EM 2020 mit zwei Waza-Ari zu punkten. 

Im 1/16-Final wartete ein anderes Kaliber. Lasha Shavdatuashvili, seines Zeichens Gewinner von Olympia-Gold 2012 und -Bronze 2016, lautete die zweite Aufgabe. Über lange Strecken gestaltete sich der Kampf ausgeglichen und ging in den Goldenscore, wo der Schweizer gar mit einer Bestrafung vorne lag. Doch im entscheidenden Moment liess der Georgier seine Klasse nochmal aufblitzen und holt sich den Sieg mit einem mustergültigen Sasae-tsuri-komi-ashi.