EC Dubrovnik, - Benar Baltisberger

Erfolgreiche Kampfrichter in Dubrovnik (CRO)

image

Raphaël Kloeti und René Brühwiler standen beim Europacup in Dubrovnik (CRO) im Einsatz. 

image
Raphaël Kloeti (links) und René Brühwiler beim EC in Kroatien.

Die Schweizer Kampfrichter etablieren sich weiter auf internationalem Level. Beim gutbesuchten Europacup in Dubrovnik standen Raphaël Kloeti und René Brühwiler im Einsatz und leisteten als Kampfrichter ihren Beitrag zu einem erfolgreichen Turnier. «Es lief sehr gut für uns», berichtet René. «Wir durften bei diesem Europacup an beiden Tagen Final- und Bronzekämpfe austragen. Das freut uns sehr».

Im Kontext des aktualisieren Regelwerks betont der erfahrene Kampfrichter die Wichtigkeit der Zusammenarbeit. «Die Kommunikation zwischen Hauptrichter und Aussenrichter hat nochmals an Bedeutung gewonnen», erklärt René. Er empfiehlt aus gutem Grund in dieser Phase, dass alle Coaches, die Wettkämpfer:innen betreuen, sich an regionalen Kampfrichterkursen über die aktuellen Änderungen informieren. 

Während die beiden Unparteiischen einen guten Tag erwischten, lief es auf Seiten der Schweizer Athleten für einmal nicht wie gewünscht. Loan Celikbilek (-60kg), Tom Witzig (-73kg) und Michael Kistler (-81kg) mussten sich früh geschlagen geben.