Ju-Jitsu, - André Aschwanden

7.Dan Ehrenhalber an Alessandro Trecco

image

Die Dankommission Ju Jitsu freut sich, Sie heute auf eine Person aufmerksam machen, die seit 1983 Ju-Jitsu praktiziert.

image

Alessandro Trecco, Trainer im JJJC Winterthur und anderen Clubs, ist ein sehr engagierter und hoch motivierter Ju Jitsukas, Instruktor, Experte und Lehrer in allen Regionen der Schweiz, Im Kantonalverband ZJV und im schweizerischen Judo und Ju Jitsu Verband.

Hier eine kleine Auswahl seiner vielseitigen Tätigkeiten im SJV und um das Ju Jitsu. Im SJV war Alessandro Ressort Chef Logistik, Mitglied der Prüfungskommission Ju- Jitsu Sportartenlehrer, Mitglied der Katakommission SJV und ist seit 2015 Chef Danwesen Ju-Jitsu des SJV.

Während der Coronapandemie und der schweizweit äusserst eingeschränkten Möglichkeiten, überhaupt noch Kontaktsport zu betreiben, konnte er als Chef der Dankommission Ju-Jitsu durch sein besonnenes Vorgehen im Herbst 2020, in einer kreativen Art und Weise als einmalige Aktion im SJV die Danprüfungen 2020 virtuell durchführen. Er war auch immer bestrebt, die Zusammenarbeit unter den Kampfsportarten in der Schweiz zu fördern. Sein Motto lautet stets: "Das Verständnis öffnen - Künste erleben".

In diesem Zusammenhang hat er im Jahre 2013 in der Schweiz das verbandsoffene Budo-Seminar in Frauenfeld ins Leben gerufen. Dieser Anlass in Zusammenarbeit mit dem Judoverband SG-TG war und ist immer noch ein grosser Erfolg. Neben seinen Tätigkeiten im JJC Winterthur unterrichtet Alessandro seit Jahren in verschiedenen anderen Vereinen Ju- Jitsu und Judo.

Als erfahrener Lehrer wird seine Unterstützung und Mitarbeit in verschiedenen Bereichen des SJV, wie Ausbildung der Lehrer, Kata, J+S , Sportartenlehrer etc…sehr geschätzt. Meine Aufzählungen sind hier sind nicht abschliessend für das Engagement von Alessandro Trecco rund um das Ju-Jitsu und Judo, Als Mitglied der Dankommission Ju-Jitsu und der mir übertragene Befugnisse ist es für mich eine Ehre, Alessandro Trecco für seine Verdienste für das Ju-Jitsu zum 7.Dan Ju-Jitsu zu befördern. Herzliche Gratulation.

– André Aschwanden